Zur mobilen Seite wechseln

Newsflash (Boysetsfire, Nine Inch Nails, Guns N' Roses u.a.)

News 30855Neuigkeiten von Boysetsfire, Nine Inch Nails, Guns N' Roses, dem Reload Festival, Jason Molina, Damon Albarn & Gorillaz, Poison Idea, Jeff Rosenstock, Elliott Smith und dem Wu-Tang Clan.

+++ Boysetsfire haben Zuhause ein ganzes Live-Set eingespielt. Jedes Mitglied steuerte dazu seine eigenen Spuren bei, die dann professionell inklusive Video-Mitschnitten abgemischt wurden. Frontmann Nathan Gray in einem Statement: "Weil einige Mitglieder von Boysetsfire finanziell davon abhängig sind, Musik zu machen und viele von unseren Sommer-Shows abgesagt wurden, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr eine Spende dalasst." Das geht auf verschiedene Wege über diesen Linktree. Grays gesamtes Statement, mit dem er für seine Post-Hardcore-Band spricht, findet ihr weiter unten. Gray hatte selbst schon digitale Wohnzimmerkonzerte gegeben.

Video: Boysetsfire live von Zuhause

Facebook-Post: Nathan Gray & Boysetsfire mit Statement

+++ Nine Inch Nails wollen den Lockdown für die Arbeit an neuer Musik nutzen. Trent Reznor veröffentlichte kürzlich ein Update auf nin.com, das noch mehr Informationen bereithielt: Offenbar hatten Nine Inch Nails vor, ab September in Nordamerika zu touren, was bis zum Ausbruch der Coronavirus-Pandemie noch nicht angekündigt worden war. Jehnny Beth von Savages wäre ihr Support gewesen. Da das Tourmerch längst produziert wurde, möchte Reznor es über den Bandshop verkaufen und die Erlöse für die Tafelausgaben in den Städten zu spenden, wo sie gespielt hätten. "Der aktuelle Plan ist, ein paar Filmscore-Projekte fertig zu machen, an meiner nur begrenzten Geduld zu arbeiten und tief in neues Nine-Inch-Nails-Material einzusteigen, um dann hoffentlich 2021 für euch live Musik zu machen. Bis dahin hört bitte Jehnnys neues Album, hört weiter Bowie und seid nicht so hart zu euch selbst." Anschließend empfahl Reznor noch einen von Fans zusammengestellten Film zur bislang letzten großen Tour. Ende März hatten Nine Inch Nails zwei neue "Ghosts"-Alben verschenkt.

Video: Nine Inch Nails - "Live: Cold And Black And Infinite 2018" (Fan-Video)

+++ Guns N' Roses haben einen Ausschnitt aus ihrer vergangenen Welttournee geteilt. In einem neuen Clip sehen wir professionell gefilmte Highlights von ihrem Konzert in Salt Lake City am 29. Oktober 2019. Die Hardrocker wollen nun wöchentlich Highlight-Reels von ausgewählten Shows veröffentlichen, um ihre Fans zu unterhalten, während sie daran arbeiten, Nachholtermine für ihre abgesagte Tour zu finden. Kürzlich kündigte die Band ein Kinderbuch namens "Sweet Child O' Mine" an.

Video: Guns N' Roses - "Not In This Lifetime Selects: Salt Lake City, Utah"

+++ Das Reload Festival hat die ersten Bands für 2021 bestätigt. Fest mit dabei bei dem Punkrock-, Hardcore- und Metal-Festival in Sulingen sind bislang unter anderem Life Of Agony, Smoke Blow, Fever 333, Static-X und The Black Dahlia Murder. Wie die meisten anderen Festivals auch fällt die diesjährige Ausgabe wegen des Großveranstaltungsverbots aus. Man sei jedoch mit allen Bands, die 2020 hätten auftreten sollen, im Gespräch für die nächste Festivalausgabe, die dann vom 19. bis 21. August stattfindet. Tickets bleiben gültig oder können umgetauscht werden, wie es auf der Webseite heißt, wo ihr auch neue Tickets kaufen könnt.

Instagram-Post: Reload Festival zur Ausgabe 2021

View this post on Instagram

Liebe Reload-Fans, vielen Dank für eure Geduld! Das Warten hat nun ein Ende – wie versprochen kommen hier die Infos zu euren Tickets für das Reload 2020 und ein erster Ausblick auf 2021! 1. Tickets: Bei allen Vorverkaufsstellen habt ihr zwei Optionen: Ihr könnt eure Tickets auf das Reload 2021 umbuchen lassen oder euer Geld zurückbekommen. Die Verfahren dafür sind bei den verschiedenen Anbietern leider unterschiedlich, die Infos dazu findet ihr unter „Tickets“ auf https://www.reload-festival.de/infos. Lest den für euch relevanten Abschnitt bitte sorgfältig durch, bei Fragen wendet euch an tickets@reload-festival.de. Wenn ihr direkt bei uns im Shop bestellt habt, sollte dazu in den nächsten Augenblicken eine Mail bei euch eintreffen. Wir freuen uns natürlich über alle, die sich dafür entscheiden, uns zu unterstützen und direkt ihren Besuch auf dem Battlefield im August 2021 bestätigen, können aber auch verstehen, wenn ihr damit noch warten wollt. Wir können eine leichte Preiserhöhung noch nicht ausschließen. Wenn ihr euer 2020er-Ticket umbucht, seid ihr natürlich auf der sicheren Seite. Unabhängig davon, wie eure Wahl letztlich ausfällt, bitten wir euch, sie so schnell es euch möglich ist vorzunehmen, damit wir eine sichere Planungslage haben. 2. Bands: Natürlich sind wir mit so gut wie allen Bands, die 2020 spielen sollten, im Gespräch und wir sind zuversichtlich, dass wir hier bald auch weitere Bestätigungen veröffentlichen können. Diejenigen, die bereits bestätigen konnten, seht ihr unten, über die weiteren Entwicklungen halten wir euch natürlich auf dem Laufenden! 3. Vorverkauf 2021: Wenn ihr noch kein Ticket habt, aber gerne zum Reload 2021 kommen wollt, könnt ihr euch ab jetzt unter https://www.reload-festival.de/shop eindecken! Derzeit kosten sie 99 € inkl. Gebühren, eine leichte Erhöhung können wir wie gesagt noch nicht ausschließen. 4. Supporter Merch: Wenn ihr Lust auf exklusives Supporter Merch habt, könnt ihr unter https://www.reload-festival.de/shop noch bis zum 12. Juni eure Bestellung vornehmen! Das erstmal soweit. Wir hören voneinander – bis dahin: Bleibt gesund! Und: Danke für eure Unterstützung! Euer Reload-Team #thisisreload #reload

A post shared by Reload Festival Official (@reloadfestivalofficial) on

VISIONS empfiehlt:
Reload Festival

19-21.08. Sulingen - Festivalgelände

+++ Das Label Secretly Canadian veröffentlicht posthum ein Album von Jason Molina alias Songs: Ohia. "Eight Gates" wurde von dem 2013 verstorbenen Musiker Ende der 2000er in London aufgenommen und nach der Idee benannt, dass die historische Mauer der Stadt sieben Tore hat und nur Molina durch das fiktive achte Tor gehen könne, wie es in der Beschreibung des Labels heißt. Die Solo-Songs seien nach einem angeblichen Spinnenbiss geschrieben worden. Lest die gesamte Beschreibung auf der Webseite des Labels. Mit dem ruhigen "Shadow Answers The Wall" gibt es einen ersten musikalischen Vorgeschmack. "Eight Gates" erscheint am 7. August.

Stream: Jason Molina - "Shadow Answers The Wall"

Cover & Tracklist: Jason Molina - "Eight Gates"

eight gates jason molina

01. "Whisper Away"
02. "Shadow Answers The Wall"
03. "The Mission's End"
04. "Old Worry"
05. "She Says"
06. "Fire On The Rail"
07. "Be Told The Truth"
08. "Thistle Blue"
09. "The Crossroad + The Emptiness"

+++ Damon Albarn und seine eigene Comic-Band Gorillaz haben ein Duett bei der Late-Night-Show von Jimmy Kimmel gespielt. Es ist wohl die erste Performance, in der das eigentliche Mastermind und der fiktive Cartoon-Frontmann 2-D Seite an Seite auftreten - Albarn am Piano von seinem Zuhause aus, der animierte 2-D vor der Webcam in seinem Zimmer. Im Hintergrund der beiden Videostreams passieren einige kuriose Dinge. Sie performen den Song "Aries", der kürzlich als Single im Rahmen des Projekts "The Song Machine" erschienen war. Weitere Songs sollen folgen.

Video: Damon Albarn & 2-D - "Aries"

+++ Ex-Poison Idea-Schlagzeuger Steven Hanford ist tot. Er starb gestern im Alter von nur 50 Jahren nach einem Herzinfarkt, wie seine Verlobte über Facebook bekannt gab. Um die Kosten für seine Beerdigung zu stemmen, wurde eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Die Punkband löse sich 2017 auf. Nach seiner Zeit bei Poison Idea in den 80ern und 90ern kämpfte Hanford mit seiner Drogensucht und saß zwischenzeitlich auch im Gefängnis. Nathan Carson von Witch Mountain widmete ihm einen Nachruf.

+++ Jeff Rosenstock hat überraschend das Album "No Dream" veröffentlicht. Es ist ab sofort via Polyvinyl erhältlich und folgt auf "Post-" von 2018, das bislang letzte Album des fleißigen Punkrock-Singer/Songwriters. Unter anderem finden sich hierauf Beiträge von Laura Stevenson und Chris Farren. Wer möchte, kann "No Dream" sogar gratis oder gegen Spende bei Rosenstocks eigenem Label Quote Unquote herunterladen.

Album-Stream: Jeff Rosenstock - "No Dream"

+++ Elliott Smiths zweites, wie er selbst betiteltes Album bekommt eine Neuauflage zum 25. Jubiläum. Die Deluxe-LP-Reissue erscheint am 28. August bei Kill Rock Stars und kommt mit neuen Masterings der Songs, für die der offizielle Archivar der Familie Smith alles an Material zusammentrug, das entweder original oder möglichst nah daran ist. Eine Edition kommt mit 52-seitigem Coffee Table Book voller handgeschriebener Lyrics, Geschichten und bisher unveröffentlichter Fotos. Außerdem enthält die Kollektion das nie erschienene Livealbum "Live At Umbra Penumbra", das bei einer Show am 17. September 1994 in Portland, Oregon, aufgezeichnet wurde und die früheste Aufnahme einer Elliott-Smith-Soloperformance darstellt. Mit "Big Decision" gibt es daraus jetzt einen Auszug zu hören. Einen Überblick über die verschiedenen Editionen der Neuauflage gibt es auf elliotsmith.co.

Stream: Elliott Smith - "Big Decision" (live)

+++ "Protect Ya Hands": Der Wu-Tang Clan bietet in seiner Merch-Kollektion A Better Tomorrow nun eine an "Protect Ya Neck" angelehnte Handseife an, die in Zusammenarbeit mit dem Hautpflege-Produkthersteller Jusu entstanden ist. Die vegane und pflanzenbasierte Flüssigseife kommt mit "Spicy Citrus"-Geruch. Für jeden gekauften Seifenspender geht ein weiterer als Spende an die Ottawa Mission Foundation für Obdachlose in Kanada. Auch bei den anderen Produkten - darunter aktuell ein T-Shirt-Design und eine wiederverwendbare Essschüssel - soll 100 Prozent des Erlöses an die Organisation gehen. "C.R.E.A.M."-Seife für den guten Zweck!

Instagram-Post: Wu-Tang Clan stellt Handseife vor

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.