Zur mobilen Seite wechseln
15.05.2020 | 07:24 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Biffy Clyro streamen neuen Song "Tiny Indoor Fireworks" vorab

News 30841

Foto: Ash Roberts

Nachdem Biffy Clyro ihr kommendes Album "A Celebration Of Endings" kürzlich auf August verschoben hatten, gibt es nun einen weiteren Vorgeschmack auf die Platte zu hören: "Tiny Indoor Fireworks" ist eine lebensfrohe, elektronisch angehauchte Alternative-Rock-Hymne.

Schon die ersten Takte von "Tiny Indoor Fireworks" klingen wie ein warmer Sonnenschauer: Die Gitarren breiten sich voll und rund verzerrt aus, begleitet von einem dezenten elektronischen Knistern, schon im Pre-Chorus wirkt Simon Neil unruhig-vorfreudig, im Refrain bricht es aus ihm heraus: "I fire it up then blow it out/ I build it up then tear it down/ Summit the ocean, scale the lake/ And I'll pray for the better days" - eine Message, die man in Zeiten der Coronavirus-Pandemie so nur zu gerne mitnimmt.

Biffy Clyro haben damit nach "Instant History" und "End Of" bereit den dritten Song ihres kommenden neunten Studioalbums "A Celebration Of Endings" vorab vorgestellt. Das sollte eigentlich am heutigen 15. Mai via Warner in den Läden stehen, wurde seitens der Band aber wegen der Coronavirus-Krise auf den 14. August verschoben.

Für den Radiosender SWR3 hatte Frontmann Simon Neil kürzlich zuhause eine Session mit vier Songs eingespielt, die ihr online beim Sender bereits jetzt ansehen könnt.

Seit dem 27. März hatte Neil (teils unterstützt von seinen Bandkollegen) jeden Freitagabend live per Stream Songs für seine Fans gespielt, darunter auch Raritäten und sogar unveröffentlichtes Material. Am heutigen Freitag läuft der vorerst letzte der wöchentlichen Livestreams. Zudem war die Band an einer Allstar-Version des Foo Fighters-Hits "Times Like These" beteiligt gewesen.

Ihre im Rahmen des deutschen Festivalsommers geplanten Auftritte hatten Biffy Clyro absagen müssen, ihre Ende Oktober startende Arena-Tour ist aber weiterhin gesetzt. Der Vorverkauf wurde allerdings auf unbestimmte Zeit verschoben, sodass bislang noch keine Tickets erhältlich sind.

Stream: Biffy Clyro - "Tiny Indoor Fireworks"

VISIONS empfiehlt:
Biffy Clyro

22.10. Esch/Alzette - Rockhal
23.10. Berlin - Mercedes-Benz Arena
25.10. Hamburg - Sporthalle
26.10. Stuttgart - Porsche Arena
28.10. Zürich - Halle 622
01.11. Frankfurt/Main - Festhalle
03.11. München - Zenith
04.11. Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.