Zur mobilen Seite wechseln
13.05.2020 | 10:14 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

"Tony Hawk's Pro Skater": Remake von Teil 1 und 2 angekündigt

News 30831Die "Tony Hawk's Pro Skater"-Serie kehrt zu ihren Wurzeln zurück: Teil 1 und 2 der legendären Skateboard-Videospiele werden mit neuer Grafik, aber den klassischen Inhalten noch einmal für aktuelle Konsolen und PC neu aufgelegt. Und auch der prägende Soundtrack ist wieder mit dabei. Über den und vieles mehr rund um Skateboarding und Rock lest ihr außerdem schon bald ausführlich in VISIONS.

Die 1999 und 2000 erschienenen ersten beiden Teile der "Tony Hawk's Pro Skater"-Reihe waren gleich in mehrerer Hinsicht prägend: Dem Trend-Hobby Skateboarding gab es einmal mehr einen großen Schub, mit Pixel-Abbildern von alten und neuen Skate-Helden wie Tony Hawk, Chad Muska, Rodney Mullen oder Steve Caballero in der Halfpipe zu fliegen, zu grinden und Tricks zu landen.

Aber auch der Soundtrack prägte eine Generation von Skate- und Musikfans: Songs wie "Superman" von Goldfinger, "Cyco Vision" von den Suicidal Tendencies, "No Cigar" von Millencolin oder "May 16" von Lagwagon brannten sich bei den Spielern ins Gedächtnis, auch Bands wie Papa Roach, Rage Against The Machine, Bad Religion oder die Dead Kennedys bekamen einen kräftigen Popularitätsschub dank ihrer Soundtrack-Beitrage.

All das können Fans nun noch einmal neu erleben: Am 4. September erscheinen nun dank des Studios Vicarious Visions Remakes der beiden Spiele im Bundle als "Tony Hawk's Pro Skater 1 + 2" via Activision - mit den alten Levels, den alten Skatern und den alten Songs, aber mit neuer Grafik und zusätzlichen neuen Inhalten wie etwa einem Online-Multiplayer-Modus und neuen Challenges. Mehr Infos zum Release findet ihr auch auf dem Blog von Activision, außerdem könnt ihr das Spiel bereits jetzt für Playstation 4, X-Box One und PC in verschiedenen Varianten vorbestellen - und erhaltet dabei noch vor dem Release Zugriff auf eine spielbare Demos des berühmten Lagerhallen-Levels. Wie die aussieht, könnt ihr außerdem unten im Video sehen: Tenacious D-Stimme Jack Black hat für seinen Games-Youtube-Channel JablinskiGames Tony Hawk besucht und den Level angespielt.

Auch in VISIONS wird das Thema Skateboarding im Zusammenhang mit Musik in Kürze intensiv stattfinden: In VISIONS 327 erscheint endlich unser zuvor verschobenes großes Special zu Skateboarding und Rock. In dem ergründen wir, wie und warum Skaten und Rockmusik so oft zueinander gefunden haben - mit ausführlichen Interviews mit musikalischen Pro-Skatern, skatenden Musikern, einem Porträt der Tony-Hawk-Videospiele-Soundtracks und vielem mehr. VISIONS 327 steht ab dem 28. Mai im Handel.

Video: "Tony Hawk's Pro Skater 1 + 2" - Trailer

Video: Jack Black besucht Tony Hawk und spielt "Tony Hawk's Pro Skater 1 + 2" an

Instagram-Post: Tony Hawk über die Rückkehr seiner Videospiele

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.