Zur mobilen Seite wechseln
05.05.2020 | 17:02 0 Autor: Anke Hügler / Gerrit Köppl RSS Feed

Newsflash (Liam Gallagher, Idles, Deftones u.a.)

News 30808Neuigkeiten von Liam Gallagher, Idles, Deftones, Bandcamp, The Stranglers, Press Club, dem Sziget Festival, Jera On Air, Punk Rock Holiday, Arctangent Festival und The Menzingers.

+++ Liam Gallagher hat eine Akustikversion seines bisher noch unveröffentlichten Songs "Eh La" geteilt. Er hatte das Stück bisher nur vor ein paar Jahren bei einem Auftritt in New York vorgestellt. Nun spielte er es kurz und knackig an der Akustikgitarre in einem Studio. Gallagher hatte vor ein paar Monaten sein "MTV Unplugged: Live At City Hall"-Album angekündigt, dessen Release aber vorerst auf den 12. Juni verschoben wurde. Ansonsten hatte der ehemalige Oasis-Sänger seine Fans zuletzt mit Hygiene-Tipps und einem hoffnungsvollen Aufruf zu einer einmaligen Oasis-Reunion beglückt. Die blieb seitens seines Bruders Noel Gallegher zwar unbeantwortet, dafür veröffentlichte dieser kürzlich eine Oasis-Rarität als Demoversion.

Video: Liam Gallagher performt "Eh La" in einer Akustikversion

+++ Idles haben die kompletten Videoaufnahmen zu ihrem Livealbum online gestellt. "A Beautiful Thing: Idles Live At Le Bataclan" war im Dezember 2018 während einer Show im Pariser Le Bataclan entstanden und ein Jahr später über Partisan/Pias erschienen. Die Mitschnitte zum Konzert im Le Bataclan hatte die Band erst kürzlich in einer dreiteiligen Streaming-Serie geteilt, die von mehreren Q&A-Sessions mit Mitgliedern der Band begleitet wurden. Den kompletten Stream könnt ihr euch jetzt auf Youtube ansehen. Die Band aus Bristol arbeitet schon seit längerem an ihrem dritten Studioalbum.

Video: Idles live im Le Bataclan 2018 in Paris

+++ Deftones haben zum Jubiläum ihres Albums "Diamond Eyes" eine "Global Listening Party" im Livestream angekündigt. Das zehnte Studioalbum der Band wurde am 4. Mai 2010 veröffentlicht und feierte damit gestern seinen zehnten Geburtstag. Zu diesem Anlass stellen die Kalifornier die 45-minütige LP heute Nacht als Stream online, um "Diamond Eyes" gleichzeitig mit den Fans rund um den Globus zu hören. Los geht es um 3 Uhr nachts unserer Zeit auf dem Youtube-Channel der Band. Deftones hatten kürzlich Updates zu ihrem nächsten Album gegeben und melden sich seit geraumer Zeit außerdem via Livestreams an ihre Fans.

Tweet: Deftones kündigen Livestream zu "Diamond Eyes" an

+++ Bei der Bandcamp-Soli-Aktion vom 1. Mai sind rund 7,1 Millionen eingenommen worden. Im Rahmen der Aktion verzichteten die Betreiber der digitalen Musik-Verkaufsplattform auf ihren 10- bis 15-prozentigen Anteil am Verkauf von Musik und Merchandise, damit alle Erlöse an die Künstler und Labels gehen können, deren reguläre Einnahmen durch die derzeitig grassierende Pandemie stark reduziert sind. Die Aktion ist die zweite ihrer Art: Bei einer ersten Auflage im März konnten nach Angaben des Musikanbieters 4,3 Millionen US-Dollar erwirtschaftet werden. Mit den Ergebnissen vom 1. Mai toppten die einkaufenden Fans nicht nur die Ergebnisse der letzten Auflage, sondern stellten auch einen neuen allgemeinen Verkaufsrekord auf. Zur Aktion hatten viele Bands ganz besonderes Material veröffentlicht, über das wir euch einen Überblick verschaffen durften. Im Vorlauf zur ersten Aktion hatten wir eine Liste aktuell besonders unterstützenswerter Künstler veröffentlicht und euch unsere Top-Picks vorgestellt. Wer am 1. Mai nicht mitmachen konnte, hat am 5. Juni und am 3. Juli erneut die Gelegenheit, seine Lieblingskünstler bei einer weiteren Soli-Aktion zu unterstützen.

Tweet: Bandcamp gibt die Zahlen zur Aktion am 1. Mai bekannt

+++ The Stranglers-Keyboarder Dave Greenfield ist tot. Im Alter von 71 Jahren erlag Greenfield am Sonntag, den 3. Mai einer Covid-19-Infektion, die er sich während eines Krankenhausaufenthalts zugezogen hatte. Greenfield war langjähriges Mitglied der Band und bereits auf dem Debütalbum "Rattus Norvegicus" von 1977 zu hören. Jetzt verabschiedet sich die Band in einem Post auf ihrer Website von dem ehemaligen Kollegen, in dem sich persönliche Statements aller Mitglieder und auch des Bandmanagers finden.

+++ Press Club haben ihren Song "Insecurities" im Rahmen der Video-Serie "Staycation Sessions" präsentiert. Der Titel war während der Aufnahmen zum aktuellen Album "Wasted Energy" vom 16. August entstanden, physisch allerdings erst auf unserer All-Areas-Rare-Tracks-Compilation in VISIONS 322 erschienen und ist seit März digital verfügbar. The Staycation Sessions versorgt Musikfans regelmäßig mit Live-Performances ihrer Lieblingsbands, um diesen die Zeit in der selbstauferlegten Isolation erträglicher zu gestalten. Das Projekt wurde unter anderem von Press Clubs Gitarristen Greg Rietwyk ins Leben gerufen und hostet regelmäßig exklusive Live-Auftritte wie etwa Bodyjars Premiere von "Big Shot" Ende März.

Video: Press Club - "Insecurities"

+++ Das ungarische Sziget Festival, das niederländische Jera On Air, das slowenische Punk Rock Holiday und das britische Arctangent Festival sind nun alle offiziell abgesagt worden. Die Bestimmungen in den entsprechenden Ländern wegen der Coronavirus-Pandemie lassen eine Durchführung nicht zu. Alle Statements im Detail findet ihr weiter unten, wo es teilweise auch bereits Informationen zur möglichen Ticketrückgabe gibt. Alle Festivals gehen optimistisch davon aus, dass es im nächsten Jahr regulär weitergehen kann.

Facebook-Post: Sziget ist abgesagt

Facebook-Post: Jera On Air ist abgesagt

Facebook-Post: Punk Rock Holiday ist abgesagt

Facebook-Post: Arctangent Festival ist abgesagt

+++ Auch The Menzingers, Pup und Spanish Love Songs haben ihre gemeinsame Show im Leipziger Conne Island offiziell abgesagt. Sie kann wegen der Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden. Es wird keinen Ersatztermin geben.

VISIONS empfiehlt:
The Menzingers + Pup + Spanish Love Songs

16.06. Leipzig - Conne Island

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.