Zur mobilen Seite wechseln
27.01.2020 | 10:08 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

VISIONS empfiehlt: Faith No More kündigen Shows in Deutschland und der Schweiz an

News 30544

Foto: Jimmy Hubbard

Ihr Live-Comback wird Faith No More auch hierzulande auf die Bühnen führen: Die Crossover-Veteranen haben zwei Deutschland-Konzerte sowie eines in der Schweiz für diesen Sommer angekündigt.

In der Stuttgarter Schleyer-Halle sowie der Max-Schmeling-Halle in Berlin werden Faith No More im Juni wieder live zu sehen und hören sein. Tickets für die beiden Deutschland-Konzerte gibt es ab dem 28. Januar um 10 Uhr direkt bei der Band und ab dem 29. Januar um 10 Uhr bei Eventim. Ab dem 31. Januar um 10 Uhr sind Tickets dann an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Im vergangenen November hatte die Band um Frontmann Mike Patton nach einigen Teasern schließlich verkündet, zum ersten Mal seit fünf Jahren wieder in Europa aufzutreten. Zunächst waren nur drei Festivals außerhalb Deutschlands bestätigt, später folgten weitere, allerdings keine davon in den deutschsprachigen Ländern. Außerdem kündigten Faith No More eine UK-Tour an, in deren Rahmen sie auch ein Zusatz-Benefizkonzert in Manchester spielen werden, dessen Erlöse zugunsten der Buschbrände in Australien gespendet werden. Ob auch noch Festivalshows in Deutschland, Österreich und der Schweiz folgen, ist derzeit nicht klar.

Die Rückkehr der Band auf die Bühnen Europas hatte zunächst auch die Hoffnungen auf ein neues Album gestärkt, an dem Faith No More laut Keyboarder Roddy Bottum schon mehrere Jahre gearbeitet hatten beziehungsweise sich in dieser Zeit zumindest für die Arbeit an neuer Musik getroffen hätten. Anfang 2020 aber ruderte Bottum zurück: Es gebe derzeit "gar keine Pläne", ein neues Album aufzunehmen.

Faith No More waren 2015 satte 18 Jahre nach ihrem bis dato letzten Album "Album Of The Year" (1997) mit der Platte "Sol Invictus" zurückgekehrt. Konzerte hatte es bereits seit 2009 wieder gegeben. Sänger Mike Patton hatte sich auch nach dem Comeback seiner Band zwischendurch mit diversen Projekten wie etwa Dead Cross - die offenbar ein weiteres Album in Arbeit haben - und zuletzt auch einer weiteren Soloplatte beschäftigt.

VISIONS empfiehlt:
Faith No More

22.06. Stuttgart - Hanns-Martin-Schleyer-Halle
23.06. Berlin - Max-Schmeling-Halle
07.07. Zürich - Halle 622

Facebook-Post: Faith No More kündigen weitere Konzerte an

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.