Zur mobilen Seite wechseln
03.01.2020 | 11:46 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Rage Against The Machine: Reunion offiziell bestätigt

News 30492Es ist offiziell: Rage Against The Machine sind zurück und werden 2020 unter anderem beim Coachella spielen. Das kalifornische Festival veröffentlichte gerade sein Line-up.

Anfang November war ein verifizierter Instagram-Account für die Band erstellt worden, die 2011 ihr vorerst letztes Konzert gespielt hatte. Dort war ein Bild zu sehen, das mutmaßlich Tourdaten für den Frühling 2020 zeigte - zwei davon deuteten auf Auftritte auf das kalifornische Coachella Festival hin, wo Rage Against The Machine schon 2007 eine Reunion feierten.

Die Bandmitglieder schwiegen jedoch weiter, auch Details zu den Tourdaten gab es noch keine. Einzig die Prophets Of Rage machten infolge den Platz frei für Zack De La Rocha, so Rapper Chuck D. Nun gab das Coachella sein Line-up bekannt und bestätigte in dem Zuge auch Rage Against The Machine. Der inzwischen recht aktive Instagram-Account der Band teilte den Flyer.

Damit ist es wohl offiziell, dass die Crossover-Band dieses Jahr tatsächlich wieder Konzerte spielen wird. Zu den anderen ursprünglich genannten Terminen in den USA sind noch keine Details bekannt. Zwischenzeitlich kursierten Daten für eine Europa-Tournee, die sich jedoch schnell als Fake entpuppten.

Instagram-Post: Rage Against The Machine spielen beim Coachella

View this post on Instagram

@Coachella 2020 / Indio, CA April 10 + 17, 2020

A post shared by Rage Against The Machine (@rageagainstthemachine) on

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.