Zur mobilen Seite wechseln
12.12.2019 | 11:26 0 Autor: Marie Bonnet RSS Feed

Brutus spielen "Techno" live bei den Off The Road Sessions

News 30463

Foto: Geert Braekers

Brutus waren zu Gast bei den Off The Road Studios in Leipzig. Bei einer Live-Session performte die belgische Post-Hardcore-Band ihren Song "Techno".

Das 2013 um Frontfrau Stefanie Mannaerts gegründete Trio Brutus feierte 2017 sein Debüt mit dem Album "Burst". Im März erschien die zweite LP "Nest", auf der die Band die Verschmelzung von Punk, Post-Rock, Metal und Post-Hardcore zelebriert. Die Verbindung von Mannaerts emotionalem und leidenschaftlichem Gesang mit der Dringlichkeit und Härte, die ihr als Schlagzeugerin der Band innewohnt, verleiht den neuen Songs Kraft und Vielfalt.

Und auch im Video zu den Live-Aufnahmen von "Techno" bei den Off The Road Sessions liegt der Fokus spürbar auf der Frontfrau. In der Szenerie eines gemütlich eingerichteten Lesezimmers mit bis zum Bersten gefüllten Bücherregalen sitzt der Erzähler Axel Thielmann in einem Ohrensessel in einer Ecke des Raumes und hält eine mit Ironie gespickte Einleitung für Brutus. Daraufhin folgt eine Live-Darbietung des Songs "Techno" in fühlbar entspannter Atmosphäre. Die Präsenz der Belgier trägt einen bei geschlossenen Augen in größere Hallen und fordert mehr Platz, als die Off The Road Studios zu bieten haben.

Brutus sind in diesem Jahr leider nur noch in Brüssel Live zu erleben. Nach ihrer erfolgreichen Tour als Support für Cult Of Luna sind Brutus nächstes Jahr bisher für die Festivals Hurricane und Southside bestätigt, jeweils für den 20. und 21. Juni.

Video: Brutus - "Techno" (Off The Road Sessions)

Live: Brutus

20.06. Scheeßel - Hurricane Festival
21.06. Neuhausen ob Eck - Southside Festival

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.