Zur mobilen Seite wechseln
05.12.2019 | 10:13 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Dead Cross nehmen zweites Album auf

News 30446Die Hardcore/Grindcore-Supergroup Dead Cross legt nach: Mike Patton, Dave Lombardo und Co. beginnen derzeit mit den Aufnahmen für ihre zweite Platte.

Auf Facebook verbreiteten Dead Cross ein Foto, das die drei Instrumentalisten der Band hinter einem Studio-Schlagzeug zeigt. Ebenfalls mit auf dem Bild zu sehen ist Produzent Ross Robinson (Deftones, Slipknot, Korn), der schon das Debütalbum (2017) der Hard- und Grindcore-Grenzgänger im Studio begleitet hatte. "Wir freuen uns mitzuteilen, dass die Aufnahmen für die zweite Dead-Cross-Platte begonnen haben", schrieb die Band dazu.

Sänger Mike Patton war nicht auf dem Bild zu sehen. Mutmaßlich werden zunächst die Instrumente eingespielt, bevor Patton später unabhängig davon seinen Gesang aufnimmt.

Dead Cross hatten Patton 2016 nach dem Ausstieg ihres ursprünglichen Sängers Gabe Serbian zur Band geholt und mit ihm dann ihr Debütalbum veröffentlicht. 2018 folgte noch eine ebenfalls nach der Band benannte EP, auf der Dead Cross den irrwitzigen Zorn ihres Albums unter anderem elektronischer variierten.

Mike Patton ist derzeit an verschiedenen Fronten beschäftigt: Faith No More haben gerade ihre ersten Europa-Konzerte seit fünf Jahren für 2020 angekündigt, Fans hoffen auch auf ein sich schon länger in der Mache befindendes neues Album der Crossover-Veteranen. Zudem hatte Patton im Herbst mit Jean-Claude Vannier das gemeinsame Chanson-Album "Corpse Flower" veröffentlicht und kurz zuvor seine Weirdo-Metal-Band Mr. Bungle wiederbelebt. Und auf eine neue Platte von Tomahawk hoffen Pattons Anhänger auch schon eine Weile.

Schlagzeuger Dave Lombardo (Ex-Slayer) hat ebenfalls noch eine weitere Beschäftigung: Seit 2016 ist er Mitglied der Hardcore-Urgesteine Suicidal Tendencies, und auch bei der Mr.-Bungle-Reunion sitzt er am Drum-Kit.

Facebook-Post: Dead Cross kündigen Beginn der Aufnahmen zum neuen Album an

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.