Zur mobilen Seite wechseln
27.11.2019 | 11:50 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Kvelertak kündigen neues Album "Splid" mit Song "Bråtebrann" an

News 30424Die norwegischen Death-Rocker Kvelertak werden Mitte Februar ihr viertes Album "Splid" veröffentlichen - das erste mit ihrem neuen Sänger Ivar Nikolaisen. Mit dem siebenminütigen "Bråtebrann“ gibt es davon auch schon einen ersten Song zu hören.

Kvelertak kündigen mit "Splid" für den 14. Februar ihr viertes Album an, das erstmals über Rise/BMG erscheinen wird. Nach John Baizley und Arik Roper hat das Artwork diesmal der Niederländer Marald van Haasteren entworfen, der auch schon an Baroness' aktuellem Album "Gold & Grey" beteiligt war.

Auf dem mit Converge-Gitarrist Kurt Ballou in dessen Godcity Studio in Salem, Massachusetts aufgenommenen neuen Album, wird erstmals der neue Sänger Ivar Nikolaisen zu hören sein, der seit 2018 Erlend Hjelvik hinter dem Mikrofon ersetzt. 2020 wird ein großes Jahr für Nikolaisen, der mit seiner Hardcore-Punk-Band The Good The Bad And The Zugly auch am 17. Januar das neue Album "Algorithm & Blues" veröffentlicht.

Als Special-Guest ist außerdem Bassist Troy Sanders von Mastodon auf dem Song "Crack Of Doom" zu hören. "Splid" ist der Nachfolger des 2016 erschienenen Albums "Nattesferd", das sogar auf Platz 24 der deutschen Albumcharts landete.

"'Splid' (zu deutsch: Zwietracht) beschäftigt sich mit der westlichen Maßlosigkeit und Unersättlichkeit, unserer eigenen Dummheit und dem Abgrund, an dem die Erde steht", so die Band. "Wieder mit Kurt Ballou zu arbeiten, war eine tolle Erfahrung und wir sind unglaublich zufrieden mit der Produktion. Wir haben uns in den letzten zwölf Monaten gegenseitig bis an unsere Grenzen gebracht – musikalisch, körperlich und auch mental. Das Ergebnis ist eine Stunde voller packender Riffs, Punk Rock und Heavy Metal. Das alles geprägt von einer Welt voller Zwietracht und Konflikte, die uns auf dem Weg nach Ragnarok begleitet."

Stream: Kvelertak - "Bråtebrann"

Cover & Tracklist: Kvelertak - "Splid"

Kvelertak Splid

01. "Rogaland"
02. "Crack Of Doom" (feat. Troy Sanders)
03. "Necrosoft"
04. "Discord"
05. "Bråtebrann"
06. "Uglas Hegemoni"
07. "Fanden Ta Dette Hull!"
08. "Tevling"
09. "Stevnemøte Med Satan"
10. "Delirium Tremens"
11. "Ved Bredden Av Nihil"

VISIONS empfiehlt:
Kvelertak

27.02. Bremen - Schlachthof
28.02. Hamburg - Grünspan
29.02. Köln - Essigfabrik
04.03. Karlsruhe - Substage
06.03. Leipzig - Conne Island
07.03. Berlin - SO 36
14.03. München - Backstage
17.03. Wiesbaden - Schlachthof

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.