Zur mobilen Seite wechseln
20.11.2019 | 14:32 0 Autor: Robin Knies RSS Feed

Nada Surf kündigen neues Album "Never Not Together" mit erster Single an

News 30404Nada Surf haben ihr neues Studioalbum "Never Not Together" angekündigt. Mit "Something I Should Do" gibt es die erste Single im Stream.

Der Song bietet die von Nada Surfgewohnten luftigen Vocals und Indie-Gitarren, kommt aber wieder mit etwas mehr Wucht daher als viele Songs des Vorgängeralbums "You Know Who You Are" von 2016. Die langen Spoken-Word-Passagen erinnern außerdem ein wenig an das 90er-Material der Band. Das dazugehörige neue Album "Never Not Together" wird am 7. Februar bei Barsuk/City Slang erscheinen.

Seit der Veröffentlichung des Vorgängers hatten Nada Surf noch das orchestrale Livealbum "Peaceful Ghosts" veröffentlicht und kamen 2018 zum 15. Jubiläum ihres dritten Albums "Let Go" auf Europatour.

Anfang 2020 spielen Nada Surf als Support auf einigen Shows von Madsen, dazwischen treten sie aber auch mehrmals alleine als Headliner auf. Karten für diese Shows gibt es bei Eventim.

Video: Nada Surf - "Something I Should Do"

Cover & Tracklist: Nada Surf - "Never Not Together"

Nada Surf -

01. "So Much Love"
02. "Come Get Me"
03. "Live Learn & Forget"
04. "Just Wait"
05. "Something I Should Do"
06. "Looking For You"
07. "Crowded Star"
08. "Mathilda"
09. "Ride In The Unknown"

VISIONS empfiehlt:
Nada Surf

27.02. Köln - Live Music Hall
06.04. Stuttgart - Im Wizemann
09.04. München - Muffathalle
11.04. Berlin - Metropol
12.04. Hamburg - Fabrik

VISIONS empfiehlt:
Nada Surf als Support für Madsen

03.04. Hannover - Swiss Life Hall
04.04. Leipzig - Haus Auensee
10.04. Berlin - Columbiahalle
17.04. Bremen - Pier 2
18.04. Dortmund - Warsteiner Music Hall

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.