Zur mobilen Seite wechseln
19.11.2019 | 19:53 0 Autor: Marie Bonnet/Robin Knies RSS Feed

Newsflash (Mötley Crüe, Lunachicks, The Weakerthans u.a.)

News 30400Neuigkeiten von Mötley Crüe, Lunachicks, The Weakerthans, Beck, Architects, Infectious Grooves, Of Montreal und Weezer.

+++ Die Wiedervereinigung der Glam-Metal-Legenden Mötley Crüe steht vermutlich kurz bevor. In einem offiziellen Video kündigte die Band eine bevorstehende US-Stadiontour mit Def Leppard und Poison an. Sie soll im nächsten Jahr stattfinden, genaue Daten sind jedoch noch nicht bekannt. Während ihrer eigentlich finalen Tour, die 2015 endete, hatte sich Bassist Nikki Sixx stets deutlich gegen weitere Live-Shows ausgesprochen. "Es gibt kein Geld der Welt, das mich je dazu bringen könnte es wieder zu tun, weil ich stolz darauf bin, wie wir es beendet haben". Die vier Bandmitglieder hatten angeblich sogar einen Vertrag zur "Einstellung jeglichen Tourens" geschlossen, der ihnen weitere gemeinsame Konzerte untersagte. "Dem Gesetz nach können wir nicht wieder spielen", sagte Nikki Sixx damals zum Rolling Stone. "Das einzige Schlupfloch wäre, wenn vier Bandmitglieder zustimmen würden, dann könnten wir unseren eigenen Vertrag aufheben." Genau das ist anscheinend passiert - und in einem neuen Video sprengen Mötley Crüe den Vertrag wortwörtlich in die Luft.

Video: Mötley Crüe sind zurück

+++ Und auch die Lunachicks haben ihr erstes Konzert seit mittlerweile 15 Jahren angekündigt. Am 11. April wird die Punkrock-Band in der Webster Hall ihrer Heimatstadt New York City spielen. Seit der Gründung 1988 hatte das Quartett sieben Studioalben veröffentlicht, zuletzt das 99er Album "Luxury Problem". Seit 2000 pausieren die Lunachicks mit Ausnahme einiger wenigen Shows. Ihr bisher letztes Konzert fand 2004 zum "March For Women's Live Benefit" in Washington, D.C. statt. Über weitere Pläne ist noch nichts bekannt.

Video: Lunachicks sind zurück

Instagram-Post: Lunachicks sind zurück

+++ Frank Turner hat den Song "Bigfoot" der kanadischen Indie-Band The Weakerthans gecovert. Der Song gehört zur Tribut-Compilation "One Great Tribute! A Love Letter To The Weakerthans", die am vergangenen Freitag erschienen war und aus zahlreichen Neuinterpretationen von Songs der Band besteht. "Bigfoot" ist im Original Teil von "Reunion Tour", dem letzten Studioalbum der Band von 2007. Eine tatsächliche Reunion-Tour ist derzeit allerdings nicht geplant, die Band um John K. Samson hatte sich 2015 aufgelöst.

Stream: Frank Turner - "Bigfoot" (Weakerthans-Cover)

+++ Beck hat den neuen Song "Everlasting Nothing" geteilt. Der folkige Song, der nach und nach durch elektronische Elemente ergänzt wird, ist Teil von Becks neuem Album "Hyperspace", das am kommenden Freitag erscheint. Zuvor hatte Beck bereits die Singles "Saw Lightning", "Uneventful Days", "Dark Places" und "Hyperlife" veröffentlicht.

Stream: Beck - "Everlasting Nothing"

+++ Architects haben eine Akustikversion zu ihrem Song "A Wasted Hymn" geteilt. Die originale Studioversion ist der letzte Track auf ihrem 2018 erschienenen Album "Holy Hell", das erste ohne ihren 2016 verstorbenen Gitarristen Tom Searle.

Video: Architects - "A Wasted Hymn"

+++ Jim Martin, Ex-Gitarrist und Mitbegründer von Faith No More, hat zusammen mit Infectious Grooves den Song "We Care A Lot" seiner früheren Band gecovert. Während ihres Auftritts beim Sick Bastards Social Fest in Sao Paulo, Brasilien waren neben Suicidal Tendencies-Frontmann Mike Muir und Bandkollege Dean Pleasant noch Metallica-Bassist Robert Trujillo mit seinem Sohn Ty und Schlagzeuger Brooks Wackermann von Avenged Sevenfold und ehemals Bad Religion dabei.

Video: Infectious Grooves - "We Care A Lot" (Cover, live)

+++ Of Montreal haben ein neues Album mit dem Titel "Ur Fun" angekündigt und die erste Single "Peace To All Freaks" geteilt. Das mittlerweile 16. Studioalbum der Band wird am 17. Januar bei Polyvinyl erscheinen. Das Cover ist wie gewohnt farbenfroh gehalten, und auch der leichtfüßige Synthie-Pop von "Peace To All Freaks" erinnert an früheres Material der Band. Zuletzt hatten Of Montreal 2018 ihr aktuelles Album "White Is Relic/Irrealis Mood" veröffentlicht.

Stream: Of Montreal - "Peace To All Freaks"

Cover & Tracklist: Of Montreal - "Ur Fun"

Of Montreal -

01. "Peace To All Freaks"
02. "Polyaneurism"
03. "Get God's Attention By Being An Atheist"
04. "Gypsy That Remains"
05. "You've Had Me Everywhere"
06. "Carmillas Of Love"
07. "Don't Let Me Die in America"
08. "St. Sebastian"
09. "Deliberate Self-harm Ha Ha"
10. "20th Century Schizofriendic Revengoid-man"

+++ Weezer haben eine Version des Songs "Lost In The Woods" aus dem Soundtrack des Films "Die Eiskönigin 2" gecovert. Der neue Disney-Film kommt am 28. November in die deutschen Kinos. Weezers Version klingt abgesehen von Rivers Cuomos Stimme zunächst wie ein klassisches Disneyfilm-Stück, spätestens ab dem Einsetzen der Doppelgitarren hört man aber auch klar den Weezer-Fingerabdruck heraus.

Stream: Weezer - "Lost In The Woods"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.