Zur mobilen Seite wechseln
08.11.2019 | 14:27 0 Autor: Marie Bonnet RSS Feed

Ozzy Osbourne gibt Details zum neuen Album "Ordinary Man" bekannt, teilt erste Single "Under The Graveyard"

News 30380Heavy-Metal-Urgestein Ozzy Osbourne hat nach gut zehn Jahren neues Material angekündigt: Sein nächstes Soloalbum trägt den Titel "Ordinary Man", die erste Single "Under The Graveyard" gibt es bereits zu hören.

Nach seiner bislang letzten Soloplatte "Scream" (2010) hat sich Ozzy Osbourne nun für sein nächstes Album "Ordinary Man" zwei Weltklasse-Instrumentalisten ins Boot geholt: Guns N' Roses-Bassist Duff McKagan und Red Hot Chili Peppers-Schlagzeuger Chad Smith. Gitarrist Zakk Wylde wird auf dem neuen Album von Produzent Andrew Watt vertreten, bleibt aber weiterhin fester Bestandteil von Osbournes Live-Band. "Ordinary Man" erscheint im Januar 2020.

"Es fing alles damit an, dass [meine Tochter] Kelly zu mir kam und fragte: 'Willst du an einem Post-Malone-Song arbeiten?' Meine erste Reaktion war: 'Wer zum Teufel ist Post Malone?'" Osbournes Gastbeitrag zum Song "Take What You Want" auf dem im September erschienenen Album des US-Rappers hatte bei einigen Fans für Fragezeichen gesorgt. Dieser aber weckte bei der Metal-Legende das Interesse, wieder eigene Musik zu machen. "Nachdem wir den Song fertig hatten, fragte [Produzent] Andrew: 'Wärst du daran interessiert, ein Album anzufangen?' Und ich sagte: 'Das wäre verdammt noch mal großartig, aber gerade denke ich, dass ich nicht sechs Monate lang in einem Kellerstudio arbeiten will!'" Glücklicherweise war das neue Album dann doch bereits nach wenigen Wochen fertiggestellt.

Der "Prince Of Darkness" hatte zuletzt eine Lungenentzündung und einen Sturz erlitten und daher Bedenken, ob seine Kraft für ein neues Album reichen würden. "Aber Andrew hat sie aus mir herausgeholt", sagte der langjährige Frontmann von Black Sabbath. "Ich hoffe wirklich, dass die Leute es sich anhören und sich daran erfreuen werden, weil ich mein Herz und meine Seele in dieses Album gesteckt habe."

Aufgrund seiner länger andauernden Genesungsphase hatte Osbourne seine Europa-Tour verschoben, allerdings sind nun auch die Nachholtermine für Anfang 2020 vorerst abgesagt. Die Tour durch die USA im Sommer 2020 soll jedoch wie geplant stattfinden.

Video: Ozzy Osbourne - "Under The Graveyard"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.