Zur mobilen Seite wechseln
11.10.2019 | 11:13 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Refused stellen neuen Song "Economy Of Death" vor

News 30321Die schwedische Polit-Hardcore-Band Refused stellt mit "Economy Of Death" den bereits dritten Song aus ihrem fünften Album "War Music" vor.

Am 18. Oktober werden Refused mit "War Music" ihr zweites Album nach nach der 14-jährigen Pause und dem anschließenden Comeback von 2012 veröffentlichen.

Mit den Songs "Blood Red" und zuletzt "Rev 001" erschienen seit Anfang August bereits zwei Songs von der Platte, mit "Economy Of Death" kommt jetzt ein dritter dazu.

Der Song ist einer der aggressivsten des Albums - und mit seinen vier Minuten auch einer der längsten. Im Video dazu sehen wir zwei Männer beim Würfeln in einem Friseursalon im 50s-Style - der eine ein Asiate in Militäruniform, der andere ein Anzugträger.

Hier ein Auszug aus dem Text: "The working class is betrayed while capitalists do the bidding/ Your occupation becomes that you die for a living/ You're so fucked/ Economy of death restricts all terror to them and us/ While bombs and walls are built self governments left in the dust."

Ab Anfang November sind Refused dann auf Tour mit Thrice und spielen vier Konzerte in Deutschland. Support gibt es von Petrol Girls und Tickets bei Eventim.

Video: Refused - "Economy Of Death"

VISIONS empfiehlt:
Refused + Thrice + Petrol Girls

04.11. Köln - Carlswerk Victoria
05.11. Hamburg - Große Freiheit 36
11.11. München - Tonhalle
12.11. Berlin - Huxley's Neue Welt

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.