Zur mobilen Seite wechseln
08.10.2019 | 13:08 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Vormerken! - Unsere aktuellen Neuentdeckungen

News 30311Jeden Dienstag stellen wir euch spannende neue Bands vor, die ihr auf dem Schirm haben solltet. Dieses Mal mit God Alone, Plague Years und Frankie Teardrop Dead.

God Alone

God Alone

Heimatstadt: Cork, Irland
Genre: Post-Metal, Mathcore, Post-Hardcore
Für Fans von: Deafheaven, Stake, Rolo Tomassi

Man sollte sich keinesfalls vom farbenfrohen, freundlich-unschuldigen Aussehen der fünf Musiker aus dem irischen Cork um den Finger wickeln lassen: God Alone haben es faustdick hinter den Ohren. Ihre Songs sind selten unter fünf Minuten lang und inszenieren sich immer neu als Tour de Force, indem sie harsches Geschrei und Black-Metal-Passagen mit Post-Hardcore, Post-Rock und mathematisch-proggigen Kanten verweben. Im August 2017 debütiert die Band mit der EP "Intivim", im Dezember 2018 folgt mit "Poll na mBrón" ein Konzeptalbum, das sich Our Lady's Hospital in Cork und denjenigen widmet, "die das Beste verdient hätten und das Schlechteste bekommen haben." Das neue, selbstbetitelte Album (VÖ: 8. November) enthält vier Songs in 32 Minuten, die die Band und ihren atmosphärischen, tonalen Wahnsinn in neuer Perfektion zeigen.

Facebook | Bandcamp

Stream: God Alone - "Feeling On A Tic"

Stream: God Alone - "Poll na mBrón"


Plague Years

Plague Years

Heimatstadt: Detroit, Michigan, USA
Genre: Death Metal
Für Fans von: Obituary, Sepultura, Destruction

Angethrashten Death Metal ohne Firlefanz - das können Plague Years sehr gut. 2017 beweist die vierköpfige Band aus Detroit das auf ihrer gleichnamigen Debüt-EP. Mit "Unholy Infestation" folgt 2018 eine weitere EP mit sechs Tracks. Zum Brecher "Hellborn" (als Gratis-Download über Bandcamp) haben Plague Years just ein neues Video veröffentlicht - außerdem ist die Band jetzt beim Indie-Riesen Eone untergekommen. In Kürze werden Plague Years damit beginnen, mit Nick Morris in den Elaire Studios (The Black Dahlia Murder etc.) am Nachfolger für "Unholy Infestation" zu arbeiten, der wahrscheinlich dann kommendes Jahr veröffentlicht wird.

Facebook | Bandcamp

Video: Plague Years - "Hellborn"

Stream: Plague Years - "Plague Years"


Frankie Teardrop Dead

Frankie Teardrop Dead

Heimatstadt: London & Manchester, Großbritannien
Genre: Shoegaze, Psychedelic Rock
Für Fans von: The Brian Jonestown Massacre, The Black Angels, The Warlocks

Sie selbst bezeichnen ihren Sound als Dreamgaze. Und was den neuen Song "Trapped" angeht, trifft das sicher zu. Das zwischen Dreampop und Shoegaze angesiedelte Stück befindet sich auf "Plane Eclipse", dem dritten Album von Frankie Teardrop Dead. Das erscheint am 25. Oktober und das Kern-Quintett wurde darauf auf acht Musiker erweitert. Zum Ende hin rockt "Trapped" dann immer psychedelischer - und knüpft damit an das Debüt "Better Than Some Worse Than Others" von 2015 und den Nachfolger "All You Need Is Love And Fucking Peace" an.

Facebook | Bandcamp

Video: Frankie Teardrop Dead - "Trapped"

Stream: Frankie Teardrop Dead - "All You Need Is Love And Fucking Peace"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.