Zur mobilen Seite wechseln
08.10.2019 | 12:36 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

KISS spielen Konzert für Weiße Haie im Indischen Ozean

News 30310

Foto: Airbnb

KISS haben ein skurriles Konzert angekündigt: Mitte November wird die geschminkte Hardrock-Band auf See ein Konzert für Weiße Haie spielen.

Während andere also verzerrte Gitarren benutzen, um Raubtiere zu verscheuchen, werden KISS versuchen, dem Seeleben Klangkultur näherzubringen. Was zunächst verwirrend klingt, lässt sich mit dem Veranstalter erklären. Das "Concert For Great White Sharks" gehört zum "Animal Experiences"-Angebot des Buchungs- und Reservierungs-Services Airbnb.

Im Teaservideo zum Event schildert Betreuer Matt Waller das Vorhaben: Über Unterwasser-Lautsprecher locken die tiefen Frequenzen von Rockmusik Haie an. Seit 15 Jahren verhilft Waller mit Musik vom Band Touristen dazu, durch verglaste Schiffsböden die Raubfische in ihrer natürlichen Umgebung beobachten zu können - am 18. November wird es dann Livemusik sein.

Gitarrist und Sänger Paul Stanley: "Diesmal gehen wir wirklich 'Down Under' und geben den Weißen Haien etwas, in das sie ihre Zähne schlagen können."

Tickets für das Konzert vor der südaustralischen Küstenstadt Port Lincoln kosten 68 US-Dollar pro Person und sind ab 14. Oktober über Airbnb erhältlich. Während der Veranstaltung werde streng auf die Einhaltung von Tierschutz-Richtlinien geachtet, außerdem sollen sämtliche Einnahmen World Animal Protection zukommen.

Video: KISS - Concert For Great White Sharks

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.