Zur mobilen Seite wechseln
30.09.2019 | 10:00 0 Autor: Robin Knies RSS Feed

VISIONS empfiehlt: Turbostaat kommen 2020 mit neuem Album auf Tour

News 30290Die norddeutschen Punks Turbostaat haben für 2020 wieder eine große Tour mit dem Titel "Rattenlinie Nord" angekündigt. Dort wollen sie auch das neue, noch unbetitelte Studioalbum präsentieren, das in wenigen Tagen raus ans Presswerk geht.

Die "Rattenlinie Nord"-Tour wird von Februar bis Oktober in drei Etappen aufgeteilt; Tickets gibt es demnächst bei Eventim oder schon ab jetzt auf der Turbostaat-Website.

Über die neue, parallel zur Tour erscheinende Platte ist bisher nur bekannt, dass sie aus zwölf Liedern besteht, Anfang 2020 erscheint und sich momentan in den letzten Zügen der Mixing-Phase befindet. Laut Turbostaat geht der fertige Mix am kommenden Mittwoch raus zum Presswerk - lange kann es also nicht mehr dauern.

Im Mai hatten Turbostaat Fotos von Aufnahmen in den Berliner Hansa Studios geteilt und so indirekt ihr neues, siebtes Studioalbum angekündigt. Das letzte reguläre Turbostaat-Album "Abalonia" war 2016 erschienen.

Außerdem hatte die Band dieses Jahr mit dem Livealbum "Nachtbrot" ihr 20. Jubiläum gefeiert und ging gleich doppelt auf Tour: Neben der regulären "Nachtbrot"-Tour gaben Turbostaat einige Jubiläumskonzerte in kleinen Clubs, auf denen sie hauptsächlich Material ihrer ersten beiden Alben "Flamingo" und "Schwan" spielten.

Bild: "Rattenlinie Nord"-Tourposter

Turbostaat Rattenlinie Nord

VISIONS empfiehlt:
Turbostaat

13.02. Jena - Kassablanca
14.02. Köln - Kantine
15.02. Mainz - KUZ
19.02. Hamburg - Markthalle
21.02. Berlin - Festsaal Kreuzberg
22.02. Dresden - Tante Ju
03.04. Bremen - Schlachthof
04.04. Düsseldorf - Zakk
05.04. Aschaffenburg - Colos Saal
07.04. Marburg - KFZ
08.04. Wien - Das Werk
10.04. Leipzig - Conne Island
11.04. Rostock - M.A.U. Club
30.10. Hannover - Capitol
31.10. Münster - Sputnikhalle

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.