Zur mobilen Seite wechseln
18.09.2019 | 12:40 0 Autor: Robin Knies RSS Feed

VISIONS Premiere: Late Night Venture veröffentlichen "Bloodline" vom neuen Album "Subcosmos"

News 30272Die dänischen Post-Metaller Late Night Venture geben mit dem Doom-Brocken "Bloodline" einen ersten Vorgeschmack auf ihr bald erscheinendes Album "Subcosmos". Hört euch den Track inklusive Video exklusiv bei VISIONS an.

Angesichts des größtenteils instrumental geprägten Vorgängeralbums "Tychonians" von 2015, das mit beiden Beinen fest in Post-Rock und -Metal stand, ist die neue Single von Late Night Venture ungewohnt heavy. Das liegt vor allem an den Vocals von Michael Falk, der sich zu den schweren Riffs die Seele aus dem Leib brüllt. Die Doom-Elemente, die schon zuvor präsent in der Musik der Band waren, nehmen hier noch mehr Raum ein und bauen sich zusammen mit den Keyboards und Post-Metal-Gitarren über sechs Minuten zu einer großen Klanglandschaft auf.

Der Song stammt von "Subcosmos", dem vierten Album von Late Night Ventures, das am 1. November erscheinen wird. "Subcosmos" ist der letzte Teil der "kosmischen Trilogie" der Band, der auch schon die beiden Vorgänger "Pioneers Of Spaceflight" und "Tychonians" angehörten. Die neue Platte soll nun das übergreifende Thema des Universums und der Menschen darin zum Abschluss bringen.

Sänger und Gitarrist Michael Falk kommentiert: "Da ist nicht viel Licht in 'Subcosmos', aber wir haben die Scherben eingesammelt und ein hartes, dunkles Mosaik aus unserer Erfahrung gemacht."

Video: Late Night Venture - "Bloodline"

Cover & Tracklist: Late Night Ventures - "Subcosmos"

Subcosmos_cover

01. "Far From The Light"
02. "Bloodlines"
03. "2630"
04. "Desolate Shelter"
05. "Subcosmos"
06. "No None Fought You"
07. "No Burning Ground"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.