Zur mobilen Seite wechseln
17.09.2019 | 18:10 0 Autor: Robin Knies/Maximilian Leinweber RSS Feed

Vormerken! - Unsere aktuellen Neuentdeckungen

News 30268Jeden Dienstag stellen wir euch spannende neue Bands vor, die ihr auf dem Schirm haben solltet. Dieses Mal mit Heavy Lungs, Sports Team und Vultures.

Heavy Lungs

Heavy Lungs

Heimatstadt: Bristol, England
Genre: Post-Punk
Für Fans von: Idles, The Murder Capital, Bench Press

2018 haben Idles aus Bristol ihre Hymne auf Immigranten des Vereinigten Königreichs nach ihrem aus der Ukraine stammenden Freund Danny Nedelko benannt. Nedelko ist selbst als Frontmann der ebenfalls aus Bristol stammenden Band Heavy Lungs aktiv, die musikalisch auch gar nicht mal so weit entfernt von Idles steht. Ihre Auslegung des Post-Punk ist jedoch weder so aggressiv wie die von Idles, noch so melancholisch wie die der Genre-Pioniere Joy Division. Sie verarbeiten Surf- und Garage-Rock-Einflüsse in ihrer Musik, stellenweise sind sogar TripHop-Einschläge zu hören. Mit "Abstract Thoughts" erschien 2018 ihre Debüt-EP, Anfang diesen Jahres ihr Nachfolger "Straight To CD" und für den 10. November ist ihre dritte EP "Measure" angekündigt. Vorab hat das Quartett bereits den Song "(A Bit Of A) Birthday" zum Streamen bereit gestellt.

Bandcamp | Facebook

Stream: Heavy Lungs - "(A Bit Of A) Birthday"

Album-Stream: Heavy Lungs - "Straight To CD"

Album-Stream: Heavy Lungs - "Abstract Thoughts"


Sports Team

Sports Team

Heimatstadt: Harlesden, London
Genre: Indierock, Britpop
Für Fans von: Courtney Barnett, The Hives, Blur

Die sechs Mitglieder von Sports Team haben sich vor einigen Jahren beim Studieren in Cambridge kennengelernt und zunächst auf Partys und Uni-Veranstaltungen gespielt, inzwischen haben sie bereits Auftritte beim Reading und Glastonbury absolviert sowie die ersten EPs "Winter Nets" und "Keep Walking!" im Kasten. Sports Team spielen ihren Indierock mal in der tanzbaren, zappeligen Variante, mal schielen sie auch mit einem Auge Richtung Britpop. Das Alleinstellungsmerkmal der Band ist neben dem dezent eingesetzten Keyboard vor allem die markante Stimme von Sänger Alex Rice, die mehr als nur ein wenig an Mick Jagger erinnert. Obwohl noch kein Debütalbum angekündigt ist, haben die Briten in diesem Jahr bereits einige Songs inklusive charmanter Videos veröffentlicht. Sports Team sind das restliche Jahr über schwer mit Touren beschäftigt; in Deutschland erwischt man sie nur noch kommenden Samstag beim Hamburger Reeperbahn Festival.

Facebook | Soundcloud

Stream: Sports Team - "Fishing"

Video: Sports Team - "Here It Comes Again"

Video: Sports Team - "M5"


Vultures

Vultures

Heimatstadt: Victoria, British Columbia
Genre: Hardcore, Metalcore
Für Fans von: Converge, Every Time I Die, Get The Shot

Vultures verschmelzen Hardcore und Metal, indem sie technisches Geschick an den Saiten mit schnellen Hardcore-Beats und direkten, aggressiven Messages kombinieren. Stellenweise klingen ihre Songs an Converge oder Every Time I Die, bevor ein brachialer Breakdown einsetzt, der Erinnerungen an Parkway Drive oder gar Thy Art Is Murder weckt. Gegründet hatte sich die Band 2015 in Victoria, British Columbia. Ihre erste EP "Malcontent" veröffentlichten die vier Kanadier bereits 2016. Am 4. Oktober erscheint ihre zweite EP "Hunger", von der die Band bereits die 50-sekündige Single "Rat King" inklusive Musikvideo veröffentlicht hat. Dieses Jahr wird die Band noch Konzerte mit den Cancer Bats und Despised Icon in Kanada und den USA spielen - die sind mit ihnen in guter Gesellschaft.

Facebook | Instagram

Video: Vultures - "Rat King" Official Music Video

Stream: Vultures - "Malcontent"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.