Zur mobilen Seite wechseln
17.09.2019 | 14:40 0 Autor: Robin Knies RSS Feed

Ozzy Osbourne stellt neues Soloalbum fertig, verrät Details

News 30267Ozzy Osbourne hat nach neun Jahren und seinen Verletzungen zum Trotz offenbar ein neues Soloalbum fertiggestellt. Es hat noch keinen Titel, soll aber aus neun Songs bestehen, von denen einer den Titel "Ordinary Man" tragen wird.

Den Anstoß für das neue Album hatte Osbournes Zusammenarbeit mit dem US-Rapper Post Malone gegeben, sagte er gegenüber der Sun. Die beiden hatten den gemeinsamen Song "Take What You Want" (unten im Stream) aufgenommen, der Anfang September auf Post Malones neuem Album erschien. Osbourne habe dann mit dessen Produzenten Andrew Watt weitere Songs aufgenommen. In vier Wochen sei dann das neue Album entstanden.

Wieder Musik zu machen, habe ihm bei der Genesung von einer Verletzung durch einen Sturz im April dieses Jahres geholfen. "Es hat mir geholfen, wieder auf die Beine zu kommen", sagte Osbourne, "ich bin monatelang in Selbstmitleid versunken. Es ist das beste Album, das ich je gemacht habe." Osbourne hatte kürzlich schon in einem weiteren Interview von neuen Songideen gesprochen und scherzhaft den Albumtitel "Recuperation" genannt.

Unter eigenem Namen hatte Osbourne zuletzt 2010 das Album "Scream" veröffentlicht, 2014 erschien außerdem die Best-Of-Compilation "Memoirs Of A Madman". Einen Veröffentlichungstermin für das neue Album gibt es noch nicht, im Februar holt der Black-Sabbath-Gründer allerdings seine "No More Tours 2"-Tournee mit Judas Priest nach - und hat dann sicherlich schon einige neue Songs im Gepäck.

Stream: Post Malone - "Take What You Want" (feat. Ozzy Osbourne & Travis Scott)

Live: Ozzy Osbourne + Judas Priest

17.02. Dortmund - Westfalenhallen
24.02. Berlin - Mercedes-Benz Arena
26.02. Wien - Stadthalle
03.03. Hamburg - Barclaycard Arena
05.03. München - Olympiahalle
07.03. Mannheim - SAP Arena
16.03. Zürich - Hallenstadion

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.