Zur mobilen Seite wechseln
04.09.2019 | 16:38 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Newsflash (Supergrass, Metallica, Punk Rock Holiday u.a.)

News 30232Neuigkeiten von Supergrass, Metallica, dem Punk Rock Holiday, Korn, Garden Variety, Roger Waters, Pelican & American Football, Senses Fail, Two Door Cinema Club und Bombay Bicycle Club.

+++ Supergrass werden offenbar eine Reunion-Tour zum 25. Jubiläum ihres Debütalbums "I Should Coco" spielen. Das berichtet der britische Daily Star und beruft sich dabei auf einen Insider. Sie sollen die "Special Mystery Guests" auf einem Event sein, das von den Glastonbury-Veranstaltern Michael und Emily Eavis organisiert wird. Die Tour werde die Britpop-Größen 2020 auf mehrere Festivals führen, unter anderem aufs Glastonbury, das seinen 50-jährigen Geburtstag feiert, und in den Londoner Alexandria Palace. Supergrass posten seit dem 1. September täglich Fotos mit dem Hashtag #Supergrass, was zumindest nahelegt, dass irgendeine Ankündigung bevorsteht. Die Band hatte sich 2010 wegen kreativer Differenzen aufgelöst und ein bereits in Arbeit befindliches Album nie fertiggestellt.

+++ Metallica haben einen Trailer für ihre "S&M²"-Show veröffentlicht. Das große Arenakonzert in San Franscisco, bei dem sie wie bei ersten Ausgabe vor 20 Jahren von einem Sinfonieorchester unterstützt werden, wird am 8. September stattfinden, aufgezeichnet und regulär am 9. Oktober einmalig weltweit in Kinos gezeigt. In welchen Kinos der Film läuft kann man auf metallica.film herausfinden. In manchen Kinos wird der Film erst in den folgenden Tagen gezeigt.

Video: Trailer zu "S&M²"

+++ Das Punk Rock Holiday startet morgen mit dem Vorverkauf. Der Ticketlink ist bereits freigeschaltet, zu kaufen gibt es sie dann am 5. September ab 12 Uhr. Weitere Infos zu den verschiedenen Vorverkaufsstufen gibt es im Facebook-Post unten. Die Ausgabe zum zehnten Jubiläum könnte die vorerst letzte am aktuellen Standort werden, weil im slowenischen Tolmin eine Umgehungsstraße gebaut werden soll, die nah am Festivalgelände vorbeiführt. Eine Lösung gibt es noch nicht. Das nächste Punk Rock Holiday findet aber noch einmal wie gewohnt vom 11. bis 14. August an der Sotocje statt.

Facebook-Post: Punk Rock Holiday kündigt Vorverkauf an

VISIONS empfiehlt:
Punk Rock Holiday

11.-14.08. Tolmin - Sotocje

+++ Korn-Frontmann Jonathan Davis hat mit Kerrang über das Genre-Label "Nu Metal" diskutiert. "Wir haben [damals] in keine Schublade gepasst. Wer ist dieser Typ mit dem verdammten Tracksuit, der Dudelsack spielt? Das ist der seltsamste Scheiß." Anfangs habe ihm die Bezeichnung nicht zugesagt. "Als wir angefangen haben, meinten wir immer: 'Wir sind keine Metal-Band, Leute', doch alle meinten dann: 'Oh, dann seid ihr Nu-Metal!' Fickt euch!" Heute gefiele sie ihm aber. "Wenn wir Nu-Metal erfunden haben, dann ja, das ist doch cool. Ziemlich cool zu sagen, dass wir dazu beigetragen haben, dass so eine Art Bewegung erfunden wurde, das ist ziemlich verrückt. Die letzte große Bewegung, das waren wir. Andere Bands haben auf dem Weg dahin mitgeholfen, aber wir haben sie angeführt." Korn veröffentlichen am 13. September ihr neues Album "The Nothing", aus dem es bereits die Songs "Cold" und "You'll Never Find Me" zu hören gibt.

+++ Das Label Arctic Rodeo bringt die gesamte Diskografie der Post-Hardcore-/Emo-Band Garden Variety als Boxset neu heraus. Am 25. Oktober erscheint auf drei LPs alles, was die in den 90ern aktive Band veröffentlicht hatte. Dazu gehören zwei Studioalben und eine Compilation von Seven-Inch-Singles, ein Booklet und einige Fan-Goodies. Ein Trieler liefert einen Eindruck. Bestellen kann man das Set auf der Webseite von Arctic Rodeo.

Video: Trailer zum Garden-Variety-Boxset

+++ Roger Waters ist auf einer Demonstration gegen die Auslieferung von Edward Snowden an Schweden aufgetreten. Dort spielte er nach einer Ansprache den Pink Floyd-Song "Wish You Were Here" auf der Akustikgitarre. Wikileaks-Gründer Assange war im April nach mehrjährigem Asyl in Ecuador festgenommen und in Großbritannien zu einer Haftstrafe verurteilt worden. In Schweden wird gegen den Australier wegen Vergewaltigung ermittelt. Waters ist immer wieder politisch aktiv, vor allem bekannt ist er in diesem Zusammenhang als Befürworter der Israel-kritischen BDS-Bewegung, was immer wieder für Kontroversen sorgt. Rein musikalisch lässt Waters im Oktober wieder von sich hören: Am 2. und 6. Oktober läuft in teilnehmenden Kinos sein neuer Konzertfilm "Us + Them".

Video: Roger Waters redet auf Demonstration, spielt "Wish You Were Here"

+++ Pelican-Gitarrist Trevor de Brauw und American Football-Schlagzeuger Nate Kinsella haben zusammen im "Talkhouse"-Podcast gejammt. Erst sprachen die beiden ausführlich miteinander über Musik. Zum Schluss improvisierten sie atmosphärische Instrumentalmusik. American Football hatten im März ihr drittes Album veröffentlicht. Pelican bringen ihre jüngste Platte "Nighttime Stories" demnächst auf Tour. Tickets für die drei Shows in Deutschland gibt es bei Eventim.

Video: Trevor de Brauw und Nate Kinsella bei "Talkhouse"

Live: Pelican

06.10. Berlin - Lido
07.10. Dresden - Beatpol
09.10. München - Feierwerk

+++ Senses Fail haben ein Video zum Song "Bastard Son" veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Neuaufnahme des gleichnamigen Songs, der 2002 auf ihrer Debüt-EP "From The Depths Of Dreams" erschienen war. Am kommenden Freitag veröffentlichen die Pop-Punks sie als überholte Version erneut. Sänger Buddy Nielsen hatte sich dabei dafür entschieden, bestimmte Textzeilen zu ändern, die er heute problematisch findet, was ihm einige Fans übel nahmen.

Video: Senses Fail - "Bastard Son"

+++ Two Door Cinema Club haben ein paar Europa-Tourdaten angekündigt. Drei Mal spielt die Indiepop-Band Anfang 2020 in Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim. Im Juni war ihr neues Album "False Alarm" erschienen.

Live: Two Door Cinema Club

17.01. Berlin - Columbiahalle
18.01. Hamburg - Docks
20.01. Köln - Carlswerk Victoria

+++ Bombay Bicycle Club haben ihr neues Album "Everything Else Has Gone Wrong" angekündigt. Der Nachfolger zu "So Long, See You Tomorrow" (2014) erscheint am 17. Januar. Zur ersten Single "Eat, Sleep, Wake (Nothing But You)" gibt es nun außerdem ein Video.

Video: Bombay Bicycle Club - "Eat, Sleep, Wake (Nothing But You)"

Cover: Bombay Bicycle Club - "Everything Else Has Gone Wrong"

Bombay Bicycle Club Everything Else Has Gone Wrong

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.