Zur mobilen Seite wechseln
03.09.2019 | 17:54 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Newsflash (Kreator & Lamb Of God, Mission Ready Festival, Pernice Brothers u.a.)

News 30228Neuigkeiten von Kreator & Lamb Of God, dem Mission Ready Festival, Pernice Brothers, Lysistrata, Leprous, Municipal Waste, Bat For Lashes, Johnny Marr und dem neuen Effektpedal-Weltrekord.

+++ Kreator und Lamb Of God kommen auf gemeinsame Headliner-Tour. Die "State Of Unrest"-Tour führt die Essener Thrash-Metal-Veteranen zusammen mit den US-Heavy-Metallern Lamb Of God für acht Termine in den deutschsprachigen Raum. Tickets gibt es ab Freitag, den 6. September um 10 Uhr bei Eventim. Begleitet werden Kreator und Lamb Of God von Power Trip, die kürzlich mit den Arbeiten an einem neuen Album angefangen hatten. Lamb Of God wiederum bringen auf die Tour ihr nun offizielles neues Mitglied Art Cruz am Schlagzeug mit, der den vor wenigen Wochen ausgestiegenen Chris Adler ersetzt.

Live: Kreator + Lamb Of God + Power Trip

03.04. Berlin - Columbiahalle
04.04. Oberhausen - Turbinenhalle
05.04. Wiesbaden - Schlachthof
07.04. Zürich - Samsung Hall
08.04. München - Zenith
09.04. Ludwigsburg - MHP Arena
11.04. Hamburg - Sporthalle Hamburg
18.04. Saarbrücken - Saarlandhalle

+++ Das Mission Ready Festival hat neue Bands für die nächste Ausgabe bestätigt. Nachdem das Punkrock-Festival mit Social Distortion bereits den ersten Headliner angekündigt hatte, stoßen nun unter anderem Dog Eat Dog, Death Before Dishonor und No Turning Back zum Line-up hinzu. Das eintägige Punkrock- und Hardcore-Event findet am 4. Juli 2020 in Giebelstadt bei Würzburg statt. Tickets gibt es bei Eventim.

Facebook-Post: Mission Ready Festival kündigt neue Acts an

VISIONS empfiehlt:
Mission Ready Festival

04.07. Flugplatz Würzburg-Giebelstadt

+++ Pernice Brothers haben mit "Spread The Feeling" ihr erstes Album seit neun Jahren angekündigt. Auf Bandcamp streamen die Indierocker um Joe Pernice gleich drei Songs: den Opener "Mint Condition" und zwei Bonustracks. Das Album wird vorerst nur digital erhältlich sein und erscheint am 9. September. Rund um den 15. Oktober soll es auf Vinyl erscheinen.

Stream: Pernice Brothers - "Mint Condition", "Frank Say" & "Unsound"

Cover & Tracklist: Pernice Brothers - "Spread The Feeling"

pernice brothers spread the feeling

01. "Mint Condition"
02. "Lullabye"
03. "The Devil And The Jinn"
04. "Always In All Ways"
05. "Evidently So"
06. "Wither On The Vine"
07. "Throw Me To The Lions"
08. "Skinny Jeanne"
09. "The Queen Of California"
10. "I Came Back"
11. "Eric Saw Colors"
12. "Frank Say" (Bonus Track)
13. "Unsound" (Bonus Track)

+++ Lysistrata haben eine große Tour angekündigt. Die Post-Hardcore-Band veröffentlicht am 18. Oktober ihr neues Album "Breathe In/Out", ein paar Monate später bringen sie es auf die Bühne. Tickets gibt es bei Eventim. Lysistrata hatten bereits die Single "Mourn" präsentiert. Vor einigen Tagen veröffentlichten sie eine Session-Version des Songs "Different Creatures".

Video: Lysistrata - "Different Creatures" (Live-Session)

Live: Lysistrata

18.03. Nürnberg - Club Stereo
19.03. München - Milla
20.03. Schorndorf - Club Manufaktur
21.03. Würzburg - Keller Z87
22.03. Trier - Lucky's Luke
24.03. Wiesbaden - Schlachthof
25.03. Köln - Bumann & Sohn
26.03. Dortmund - FZW
27.03. Hamburg - Molotow
28.03. Berlin - Cassiopeia
29.03. Dresden - Groove Station
31.03. Hannover - Lux Hannover
01.04. Bremen - Lagerhaus
02.04. Münster - Gleis 22

+++ Leprous präsentieren ihren neuen Song "Below". Er ist ein erster Vorbote ihres neuen Albums "Pitfall", das am 25. Oktober erscheint. Im November ist die norwegische Prog-Metal-Band auf Tour. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Leprous - "Below"

Live: Leprous

01.11. Esch/Alzette - Rockhal
04.11. Berlin - Kesselhaus
05.11. Köln - Kantine
06.11. Frankfurt/Main - Batschkapp
11.11. Zürich - Plaza
19.11. München - Freiheiz
20.11. Wien - Szene
22.11. Dresden - Beatpol
24.11. Hamburg - Uebel & Gefährlich

+++ Auch Municipal Waste streamen mit "Wave Of Death" einen neuen Song. Er erscheint am 11. Oktober offiziell auf der neuen EP "The Last Rager", die drei weitere Tracks enthält.

Video: Municipal Waste - "Wave Of Death"

Cover & Tracklist: Municipal Waste - "The Last Rager" (EP)

Municipal Waste The Last Rager

01. "Wave Of Death"
02. "Car-Nivore (Street Meat)"
03. "Rum For Your Life"
04. "The Last Rager"

+++ Neue Musik gibt es auch von Bat For Lashes. "Desert Man" ist vermutlich der letzte Vorbote für das neue Album von Natasha Khan, das "Lost Girls" heißt und am kommenden Freitag erscheint. Vier weitere gibt es bereits im Stream: "Kids In The Dark", "Feel For You", "The Hunger" und "Jasmine".

Stream: Bat For Lashes - "Desert Man"

+++ Johnny Marr, der ewig jung gebliebene Smiths-Gitarrist, weiß, wie man die Stimmung aufrecht erhält: Bei einem Stromausfall während eines Sets auf dem Electric Picnic Festival in Irland nutzte er die Gelegenheit für ein enthusiastisches Bad in der Menge. Ein Twitter-User hat besonders schön eingefangen, wie viel Freude ihm das sichtlich machte:

Tweets: Johnny Marr beim Crowdsurfing

+++ 2016 war es dem Mars Volta-Bassisten Juan Alderte und seinem Kumpel Nick Reinhart von Tera Melos gelungen, 145 Effektpedale hintereinander anzuschließen und aus der Signalkette tatsächlich noch einen brauchbaren Ton herauszubekommen. Gitarristen-Youtuber Rob Scallon hat nun einen offiziellen aufgezeichneten Weltrekord daraus gemacht - und die Anzahl der Pedale gleich verdoppelt. Im neuen Video sieht man ihm beim Aufbau mit einem Team in einer Aula zu, denn die vielen hintereinander angeschlossenen Pedalboards brauchen ganz schön viel Platz. Dabei muss sich das Team über viele technische Feinheiten ausführliche Gedanken machen - Gitarren-Bastler werden an dem Video besonderen Spaß haben. Alle anderen dürfen sich an den Klängen erfreuen, die im schließlich extra für das Pedal-Sinfonieorchester geschriebenen Song erklingen. Denn nur eine vollständige Komposition, bei der mindestens einmal alle Effekte gleichzeitig eingeschaltet sind, kann als Weltrekord festgehalten werden.

Video: "The World's Largest Guitar Pedalboard"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.