Zur mobilen Seite wechseln
17.07.2019 | 11:00 0 Autor: Julia Köhler RSS Feed

VISIONS Premiere: The Dead Sound streamen Debütalbum "Cuts" vorab

News 30094

Foto: Chris Metzger

Mitglieder von Love A und Freiburg begeben sich mit ihrem neuen Projekt The Dead Sound in düstere Tiefen zwischen Post-Punk und Shoegaze. Bevor das erste Album der Band übermorgen erscheint, gibt es "Cuts" exklusiv bei uns im Stream.

Schon die erste Vorab-Single des Bandprojekts um Love A-Schlagzeuger Karl Brausch, seinen Bandkollegen Dominik Mercier und Lars Borrmann von Freiburg deutete die düsteren Gefilde an, in denen The Dead Sound wildern: "Into The Dark" taucht seine raumgreifenden Synthies so tief in wabernden Hall, bis klassische Referenzpunkte wie Joy Division und Bauhaus mitschwingen.

Noch tiefer in den düsteren Sog aus wabernden Rhythmen und ätherischem Gesang hinein ziehen die weiteren bereits veröffentlichten Songs "No Tomorrow" und "Do You Fear?". Am Freitag erscheint nun das zugehörige Debüalbum "Cuts" über Crazysane, das neben den offensichtlichen Post-Punk- und Shoegaze-Elementen auch Psychedelic und Dark Wave vermengt. Schon heute könnt ihr das Album exklusiv bei uns in voller Länge streamen.

Wer von dem bedrückenden Sound nicht genug bekommt, kann sich eine der auf 150 limitierten schwarzen und transparent/neonpinkem Vinyle vorbestellen. Konzerte gibt es mittlerweile auch, The Dead Sound werden ab Ende des Monats drei Shows mit Yagow spielen.

Stream: The Dead Sound - "Cuts"

Live: The Dead Sound + Yagow

19.07. Trier - Villa Wuller (Record Release Party)
30.08. Köln - Stereo Wonderland
31.08. Berlin - Tief

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.