Zur mobilen Seite wechseln
28.06.2019 | 10:12 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Sleep kommen auf Europa-Tour

News 30042Die ultimative Stoner-Band Sleep kommt bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr nach Europa - und spielt immerhin eine Show in Deutschland und eine in der Schweiz.

Dass sich Sleep rar machen, kann man wirklich nicht mehr behaupten. Seitdem das Power-Trio um Bassist und Sänger Al Cisneros (auch OM), Gitarrist Matt Pike (auch High On Fire) und Schlagzeuger Jason Roeder (auch Neurosis) wieder live - und mit "The Sciences" auch auf Platte - aktiv ist, bemüht sich die Band darum, weltweit das Publikum mit seinem mächtigen Sound plattzuwalzen. Sleep-Konzerte sind geradezu physische, mit tonnenschweren Riffs und Lava-langsamen Grooves gefüllte Happenings.

So waren Sleep erst im Mai 2018 und dann erneut im April dieses Jahres im Rahmen des Roadburn Festivals in Europa. Auf letzterem spielten sie ihren Albumklassiker "Holy Mountain" und tags darauf "The Sciences" in voller Länge. Für diese Shows schlugen sie sogar ihre Einladung zum Hype-Festival Coachella aus.

Im Oktober kommen Sleep nach Europa und England. Auf der ersten Etappe bekommen sie Support von der finnischen Improv-Stoner-Band Pharaoh Overlord, auf der zweiten von den isländischen Prog-Post-Rockern Lucy In Blue. Die Tour endet für Sleep am 20. Oktober auf dem Desertfest im Antwerpener Trix.

Live: Sleep

14.10. Karlsruhe - Substage
15.10. Lausanne - Les Docks

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.