Zur mobilen Seite wechseln
21.05.2019 | 10:05 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Serj Tankian singt "Game Of Thrones"-Song "The Rains Of Castamere"

News 29934

Foto: Screenshot Youtube

Serj Tankian hat den "Game Of Thrones"Song "The Rains Of Castamere" eingesungen. Mit dem Track ist der System-Of-A-Down-Frontmann auf dem Soundtrack zur gerade gelaufenen achten und letzten Staffel des Fantasy-Epos zu hören.

Mit Serj Tankian hat sich eine Idealbesetzung "The Rains Of Castamere" angenommen: Tankians zwischen Alternative Metal und Oper changierendes Timbre und seine Erfahrung mit armenischer Folklore als musikalischem Einfluss geben der imposant orchestrierten Studioversion des bedeutenden Seriensongs genau die richtige Portion Drama mit. Unten hört ihr den Track im Stream sowie den gesamten Soundtrack der achten Serienstaffel.

Auf Twitter dankte Tankian seinem "Freund und Serien-Komponisten Ramin Djawadi" dafür, ihn als Sänger für den Song eingeladen zu haben. Zuvor hatte der Sänger den Track 2017 auch schon bei einem "Game Of Thrones"-Konzert live aufgeführt.

Tankians Version ist Teil des gerade veröffentlichten Soundtracks zur finalen achten Staffel von "Game Of Thrones", die am Sonntagabend zum Ende gekommen war. Bei den übrigen Tracks handelt es sich jedoch fast ausschließlich um Instrumentals, die auch im Rahmen der Serie zu hören gewesen waren.

"The Rains Of Castamere" fungiert in der Fantasy-Serie als eine Art Hymne für das intrigante Haus Lannister. Dem Signature-Song hatten sich bereits in der Vergangenheit andere Rockbands gewidmet: The National-Frontmann Matt Berninger hatte das Stück schon 2012 für die zweite Staffel der Serie eingesungen und diesen später ebenfalls auch live zum Besten gegeben. Und die Isländer Sigur Rós hatten den Song 2014 im Rahmen der vierten Staffel bei einem Gastauftritt intoniert und auch als Studioversion aufgenommen.

Die Erfolgsserie zieht seit jeher Musiker an: Mastodon hatten ebenfalls wiederholt Gastauftritte und ließen sich von der Handlung zum Song "White Walker" inspirieren, der 2015 auf dem zweiten Teil des "Game Of Thrones"-Mixtapes "Catch The Throne" erschienen war. Auf dem waren auch Anthrax zu hören gewesen.

Für das zum Start der achten Staffel erschienene Mixtape "For The Throne" hatten The National zudem auch noch den Song "Turn On Me" beigesteuert. Und selbst der Cast der Serie zeigte sich in der Vergangenheit schon musikinteressiert.

Stream: Serj Tankian - "The Rains Of Castamere"

Album-Stream: Ramin Djawadi - "Game Of Thrones: Season 8"

Tweet: Serj Tankian weist auf seine Version von "The Rains Of Castamere" hin

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.