Zur mobilen Seite wechseln
15.05.2019 | 10:12 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

The Strokes spielen neuen Song "The Adults Are Talking" live

News 29912The Strokes haben bei ihrem ersten Konzert seit zwei Jahren den neuen Song "The Adults Are Talking" vorgestellt. Außerdem spielten die New Yorker Indierocker einige Songs zum ersten Mal seit 2006 wieder.

"The Adults Are Talking" kam beim Konzert der Strokes in Los Angeles im Club The Wiltern am Montagabend erstmals auf die Bühne, wo die Band nach zwei Jahren Live-Abstinenz wieder gemeinsam im Rahmen der Benefizkonzert-Reihe The City Of Angels auftrat, die ihre Einnahmen an Obdachlosen-Organisationen spendet.

Im eher melancholischen Track steigert sich Sänger Julian Casablancas gegen Ende ins Brüllen. Der Track markiert das erste neue Material der Band seit der EP "Future Present Past" von 2016. Unten findet ihr einen Fan-Mitschnitt des Songs.

Neben dem neuen Track kamen auch die Songs "Ize Of The World", "On the Other Side" und "The Way It Is" zum ersten Mal seit 2006 wieder auf die Bühne, außerdem feierte das Erasure-Cover "A Little Respect" seine Premiere.

Die Strokes planen für dieses Jahr ein "weltweites Comeback". Unter anderem sind bereits Festivalauftritte in Polen, Spanien und England bestätigt, weitere Shows dürften folgen. Das aktuelle Strokes-Album "Comedown Machine" war bereits 2013 erschienen.

Während Fans seit Jahren auf ein neues Strokes-Album warten und es immer wieder Spekulationen um eine neue Platte gegeben hatte, waren die einzelnen Bandmitglieder solo aktiv: Gitarrist Albert Hammond, Jr. hatte im März 2018 sein viertes Album "Francis Trouble" veröffentlicht, während Casablancas fast zeitgleich mit den Voidz "Virtue" präsentierte. Bereits 2016 hatte der zweite Gitarrist Nick Valensi das von Josh Homme produzierte Album "New Skin" seines Projekts CRX veröffentlicht, woraufhin Bassist Nikolai Fraiture Februar 2017 mit dem Summer Moon-Album "With You Tonight" nachgezogen war.

Video: The Strokes - "The Adults Are Talking"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.