Zur mobilen Seite wechseln
23.04.2019 | 12:57 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Deafheaven und Touché Amoré kommen auf Co-Headliner-Tour

News 29851Zwei Schwergewichte verschiedener Post-Genres machen gemeinsame Sache: Die Blackgazer Deafheaven und die Post-Hardcore-Veteranen Touché Amoré touren im Herbst zusammen in Europa.

Sieben Mal sind Deafheaven und Touché Amoré fast pünktlich zum Herbstanfang in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen. Unterstützt werden beide Bands dann von den texanischen Black-Metal-Punk-Wüterichen Portrayal Of Guilt. Tickets gibt es ab Freitag bei Eventim

Touché Amoré hatten im vergangenen Jahr mit ihrem Livealbum "10 Years / 1000 Shows - Live At The Regent Theater" ein vorläufiges Resümee ihrer Karriere gezogen. Ihr viertes Studioalbum "Stage Four" liegt schon zweieinhalb Jahre zurück. Ihr aktuellster neuer Song "Green" war im vergangenen Frühjahr erschienen.

Deafheaven wiederum hatten im vergangenen Sommer mit ihrem vierten Album "Ordinary Corrupt Human Love" ihren Ruf als eine der spannendsten Bands im Spannungsfeld von Black-Metal-Eskalation und Post-Rock-Ambiente verteidigt. Anfang dieses Jahres hatte die Band sich dann mit dem Non-Album-Track "Black Brick" nochmal von ihrer Metal-lastigeren Seite gezeigt.

Live: Deafheaven + Touché Amoré + Portrayal Of Guilt

20.09. Wien - Arena
22.09. Berlin - SO36
25.09. Hamburg - Markthalle
27.09. Wiesbaden - Schlachthof
07.10. Köln - Live Music Hall
08.10. München - Backstage Werk
09.10. Zürich - Rote Fabrik

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.