Zur mobilen Seite wechseln
09.04.2019 | 10:48 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

PJ Harvey streamt zwei neue Songs aus "All About Eve"-Soundtrack

News 29820

Foto: Maria Mochnacz

PJ Harvey hat die Songs "Descending" und "The Moth" online gestellt. Beide werden auf ihrem Soundtrack zum Theaterstück "All About Eve" erscheinen.

Harvey, die im September 2018 ihre Beteiligung an der Bühnenadaption des oscarprämierten Films von 1950 bekanntgegeben hatte, sagt zu ihrem Score: "Ich habe immer Geschichten geliebt, also ist das Komponieren von Musik zur Unterstützung und Erweiterung einer Geschichte eine Herausforderung, die ich genieße. Außerdem liebe ich die Freiheit, die mit der Arbeit an einem Instrumentalstück einhergeht, so ganz ohne Einschränkungen einer Song-Form."

Dabei unterstützten Harvey die Musiker James Johnston und Kendrick Rowe, deren Herangehensweisen sie als "gefühlvoll" und "vielseitig" beschreibt. Während "Descending" rein instrumental bleibt, hört man in "The Moth" die Stimme der Schauspielerin Lily James ("Die dunkelste Stunde"), die im Theaterstück neben Gillian Anderson (Scully aus "Akte X") eine Hauptrolle einnimmt. Beide sieht man auch auf dem Cover des Soundtracks, der am 12. April digital erscheint. Ein physischer Release ist für einen unbestimmten späteren Zeitpunkt geplant.

In einer Radiodokumentation hatte der britische Sender BBC Harvey bei den Arbeiten am Score begleitet. "Behind The Scenes: PJ Harvey" kann man auf der Homepage von BBC Radio 4 streamen.

Angekündigt ist außerdem der Film "A Dog Called Money" von Seamus Murphy, der Harvey bei den Aufnahmen zu ihrem aktuellen Album "The Hope Six Demolition Project" (2016) zeigt. Murphy hatte bei allen Videoclips zu den Singles vom Album Regie geführt und mit Harvey den Foto/Gedicht-Band "The Hollow Of The Hand" veröffentlicht, der Reisen nach Washington, D.C., Afghanistan und in den Kosovo dokumentiert - der Grundstein zu "The Hope Six Demolition Project". Bereits zum Vorgänger "Let England Shake" von 2011 hatte Murphy einen Film aus zwölf Musikvideos gedreht.

Zuletzt hatte Harvey zusammen mit ihrem musikalischen Partner John Parish ("Dance Hall At Louse Point", "A Woman A Man Walked By") den Song "Sorry For Your Loss" zu Ehren des verstorbenen Sparklehorse-Masterminds Mark Linkous veröffentlicht. Harveys anderer neuer Song, "An Acre Of Land", war zuvor im Spielfilm "Dark River" zu hören gewesen.

Stream: PJ Harvey - "Descending"

Stream: PJ Harvey - "The Moth" (feat. Lily James)

Cover und Tracklist: "All About Eve - Original Music By PJ Harvey"

pjsoundtrack

01. "Becoming"
02. "Shimmer"
03. "The Sandman" (feat. Gillian Anderson)
04. "Waltz"
05. "Descending"
06. "Lieben"
07. "Ascending"
08. "Cadenza"
09. "The Moth" (feat. Lily James)
10. "Träume"
11. "Arpeggio Waltz"
12. "Change in C"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.