Zur mobilen Seite wechseln
22.03.2019 | 11:40 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

The Damned Things zeigen Lyric-Video für "Something Good"

News 29763Die Supergroup The Damned Things hat einen weiteren Song aus ihrem anstehenden zweiten Album "High Crimes" ausgekoppelt, den es als Lyric-Video zu hören gibt.

Vor einem Monat erfreuten uns The Damned Things mit dem lustigen Video zu "Cells", dem Cover und der Tracklist ihres am 26. April über Nuclear Blast erscheinenden Albums "High Crimes".

Jetzt hat die Supergroup, bestehend aus dem neu hinzugestoßenen Bassisten Dan Andriano vom Alkaline Trio, Gitarrist Scott Ian (Anthrax), Gitarrist Joe Trohman von Fall Out Boy und dessen Bandkollege, Schlagzeuger Andy Hurley, sowie Keith Buckley, dem Sänger von Every Time I Die ein Lyric-Video zu "Something Good" veröffentlicht.

Buckley kommentiert den mit Cheerleader-Chants versehenen Song folgendermaßen: "'Something Good' ist ein Feel-Good-Song übers Sich-schlecht-fühlen. Es geht darum, Menschen weh zu tun, selbst wenn man sie mag, weil es nicht in deiner Natur liegt, das Richtige zu tun, obwohl du es willst. Eine düstere Geschichte über Moral mit einem sonnigen Gefühl."

Stream: The Damned Things - "Something Good"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.