Zur mobilen Seite wechseln
20.03.2019 | 14:05 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Newsflash (Modest Mouse, Metz, Black Sabbath u.a.)

News 29757Neuigkeiten von Modest Mouse, Metz, Black Sabbath, Plague Vendor, Ben Koller, Karen O & Danger Mouse feat. Spike Jonze, Fiona Apple und Lama-Ärger bei Fall Out Boy.

+++ Modest Mouse haben ausgewählten Fans ein mysteriöses Puzzle geschickt. Es ergibt ein dreieckiges Artwork und ist höchstwahrscheinlich ein Teaser auf neue Musik zum Record Store Day. Denn auf dessen Webseite ist nun ein Special-Release namens "Poison The Well" aufgetaucht, eine auf 1.500 Exemplare limitierte, dreieckige Seven-Inch-Single mit neuer Musik. Der Record Store Day findet am 13. April statt. Das bislang letzte Album von Modest Mouse ist "Strangers To Ourselves" von 2015.

Tweets: Puzzle-Paket von Modest Mouse

Cover: Modest Mouse - "Poison The Well"

Modest Mouse Poison The Well

+++ Metz haben eine Europa-Tournee angekündigt. Die kanadische Noiserock-Band spielt in diesem Rahmen mehrere Konzerte in der Schweiz und jeweils eines in Luxemburg und Deutschland. Der Vorverkauf beginnt am Freitag, den 22. März um 10 Uhr. Metz hatten 2017 das Album "Strange Peace" herausgebracht.

Live: Metz

02.07. Zürich - Bogen F
09.07. Düdingen - Bad Bonn
10.07. Luxemburg - Carré Rotondes
11.07. Bremen - Tower

+++ Magnetic Eye Records stellt gerade ein Black Sabbath-Tribute-Album zusammen. Daran beteiligt sind unter anderem Thou, Whores, Haunt und Matt Pike von Sleep und High On Fire. Sie covern Songs des Black-Sabbath-Albums "Vol. 4". Das Album soll im April 2020 erscheinen, erst muss es jedoch über eine Crowdfunding-Kampagne finanziert werden.

Tracklist: V. A. - "Vol. 4 Redux"

01. Thou – "Wheels Of Confusion / The Straightener"
02. The Obsessed – "Tomorrow's Dream"
03. High Reeper – "Changes"
04. Matt Pike – "Fx"
05. Spirit Adrift – "Supernaut"
06. Bongzilla – "Snowblind"
07. Whores – "Cornucopia"
08. Tony Reed – "Laguna Sunrise"
09. Haunt – "St – Vitus Dance"
10. Zakk Sabbath – "Under The Sun / Every Day Comes And Goes"

+++ Plague Vendor haben mit dem Song "New Comedown" ein neues Album angekündigt. Es heißt "By Night" und erscheint am 7. Juni bei Epitaph. "New Comedown" ist der treibende Opener und erste Vorgeschmack, denn die 2018 veröffentlichten Singles "I Only Speak In Friction" und "Locomotive" gehören nicht zur Album-Tracklist. Der Vorgänger "Bloodsweat" war 2016 erschienen.

Video: Plague Vendor - "New Comedown"

Cover & Tracklist: Plague Vendor - "By Night"

Plague Vendor By Night

01. "New Comedown"
02. "Nothing's Wrong"
03. "All Of The Above"
04. "Let Me Get High\Low"
05. "Prism"
06. "White Wall"
07. "Night Sweats"
08. "Pain In My Heart"
09. "Snakeskin Boots"
10. "In My Pocket"

+++ Ben Koller von Converge und Mutoid Man darf nach seinem Armbruch wieder Schlagzeug spielen. Der Drummer war im vergangenen Jahr in einen schweren Unfall verwickelt und war vorerst außer Gefecht gesetzt. Die Japan-Tour seiner Band Converge konnte er nicht wie gewünscht wahrnehmen, allerdings darf er ab sofort wieder trommeln, worüber er sich bei Instagram sehr freute. Converge kommen im Sommer auf Europa-Tour. Tickets gibt es bei Eventim.

Instagram-Post: Ben Koller darf wieder Schlagzeug spielen

Live: Converge

28.06. Ysselsteyn - Jera On Air Festival
29.06. Berlin - Columbia Theater*
30.06. Köln - Essigfabrik*#
04.07. Aschaffenburg - Colos Saal*

* mit Sect und Candy
# mit Terror

+++ Karen O und Danger Mouse haben bei der Late Show von Stephen Colbert eine besondere Live-Performance von "Woman" gegeben. Sie wurde vom profilierten Film- und Musikvideo-Regisseur Spike Jonze inszeniert. Bei der aufwendigen Aufführung im New Yorker Ed Sullivan Theater waren auch Colbert und das Publikum involviert. "Woman" stammt von "Lux Prima", dem vergangene Woche erschienenen, gemeinsamen Album von Karen O und Danger Mouse.

Video: Karen O & Danger Mouse - "Woman" (live in der Late Show)

+++ Fiona Apple arbeitet an neuer Musik. Wie eine kleine Unterhaltung mit ihrem Hund in einem Video verrät, nimmt sie gerade den Gesang dafür auf. Die Clips hatte sie auf ihrem Tumblr hochgeladen, Fans haben sie auf Instagram gesichert, denn eines davon wurde inzwischen wieder gelöscht. Ihr bislang letztes Album "The Idler Wheel Is Wiser Than The Driver Of The Screw And Whipping Cords Will Serve You More Than Ropes Will Ever Do" war 2012 erschienen.

Instagram-Posts: Fiona Apple arbeitet an neuer Musik

+++ Fall Out Boy haben eine Klage am Hals - wegen überstrapaziertem Einsatz von Lama-Puppen. Sie waren zum ersten Mal in ihrem Musikvideo zum Song "Young And Menace" aufgetreten und wurden anschließend Teil der Bühnenshow, zu Merchandise und gaben sogar Interviews. Das sei vorher aber alles gar nicht so abgemacht gewesen, sagen die Hersteller von Furry Puppet Studio Inc. laut einer Klage, auf die sich Billboard bezieht. Die Puppen seien nicht einmal für die Pop-Punk-Band entstanden, sondern hätten als Konzept schon vorher existiert. Man sei schockiert, wie die Puppen inzwischen "ein eigenes Leben angenommen" haben, als Emojis, GIFs und Schlüsselanhänger. Fall Out Boys Sprecher wollten das nicht kommentieren. Demnächst dann vielleicht wieder mehr auf die Musik als auf schräge Gimmicks verlassen.

Video: Fall Out Boy - "Young And Menace"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.