Zur mobilen Seite wechseln
22.02.2019 | 10:05 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

Supergroup The Damned Things kündigt Album "High Crimes" an, zeigt Video zu "Cells"

News 29672Die Gerüchteküche brodelte bereits, nun hat die Supergroup The Damned Things um Mitglieder von Anthrax, Every Time I Die, Fall Out Boy und seit neuestem auch Alkaline Trio ihr zweites Album offiziell angekündigt und eine Single vorausgeschickt.

"Cells" entpuppt sich als kleiner Hardcore-Happen, im dazugehörigen Video ist Sänger Keith Buckley (Every Time I Die) reihenweise unfreiwillig für die Verletzungen der restlichen Bandmitglieder verantwortlich. Der Song wird der Opener des zweiten The Damned Things-Albums "High Crimes" sein, das am 26. April bei Nuclear Blast erscheint. Produziert hat Jay Ruston, den man von Arbeiten mit Anthrax und Stone Sour kennt.

Neu zur Supergroup hinzugestoßen ist Bassist Dan Andriano vom Alkaline Trio, der Josh Newton von Every Time I Die ersetzt. Bereits Mitte Januar hatte Gitarrist Scott Ian (Anthrax) das neue Line-up bekanntgegeben, aber nicht weiter kommentiert. Wie der ursprüngliche Gitarrist Rob Caggiano zuvor in einem Podcast verraten hatte, ist er nicht mehr Mitglied bei den Damned Things. An seiner Stelle spielt nun Joe Trohman von Fall Out Boy, dessen Bandkollege Andy Hurley immer noch die Position am Schlagzeug innehat.

Eine von Buckley Ende 2016 angekündigte EP ist nie erschienen, stattdessen folgt "High Crimes" dem neun Jahre alten Debütalbum "Ironiclast".

Video: The Damned Things - "Cells"

Cover und Tracklist: The Damned Things - "High Crimes"

thedamnedthingshighcrmies

01. "Cells"
02. "Something Good"
03. "Invincible"
04. "Omen"
05. "Carry A Brick"
06. "Storm Charmer"
07. "Young Hearts"
08. "Keep Crawling"
09. "Let Me Be (Your Girl)"
10. "The Fire Is Cold"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.