Zur mobilen Seite wechseln
20.02.2019 | 12:05 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Stoner-Doom-Newcomer Neànder streamen Debütalbum

News 29665

Foto: Adrian Schler

Die Stoner-Doom-Band Neànder streamt bei uns vorab ihr Debütalbum. Die Formation, bei der auch die Gitarristen aus Caspers Liveband aktiv sind, präsentiert darauf einen konzentriert vorwärts walzenden, instrumentalen Stoner-Doom mit Black-Metal-Anklängen.

Bei den 2017 gegründeten Neànder kommt zusammen, was die Musiker in ihren anderen Bands schon erfolgreich praktizieren: Gitarrist Patrick Zahn bringt einen Hauch Black Metal von Ånd mit, der ebenfalls bei Ånd aktive Schlagzeuger Sebastian Grimberg holt von seiner Berliner Sludge-Metallern Earth Ship den hypnotischen Groove rein, und die Casper-Live-Gitarristen Michael Zolkiewicz und Jan Korbach steuern ihr Gefühl für Dramatik und Spannungsaufbau bei.

Herausgekommen ist ein instrumentales Riffmonster, das in fünf langen Songs zwischen Post-Metal, Stoner Rock, Doom und Black-Metal-Einflüssen epische Songpanoramen aufbaut. Nachdem zuvor schon die Tracks "Khàpra" und "Aăs" zu hören waren, könnt ihr unten "Neànder" in voller Länge hören. Die Platte erscheint dann am Freitag beim Hamburger Label Through Love. "Das hier ist das fehlende Bindeglied zwischen Explosions In The Sky und Bongripper" hat ein Freund der Band den Sound zusammengefasst - und trifft es damit schon ganz gut.

Aufgenommen hatte die Band das Album schon im März 2018 in den Hidden Planet Studios in Berlin. Gemischt wurde die Platte von Jan Oberg von Earth Ship, gemastert von Magnus Lindberg von Cult Of Luna. Das Album könnt ihr nicht nur vorbestellen - sondern auch bei uns in der Verlosungsrubrik gewinnen.

Der Frage, warum die Band auf einen Sänger verzichtet, widmet sie sich bereits in ihrem Pressetext zum Album: "Ein Sänger würde uns zu einer Metal- oder Post-Rock-Band machen. Wir glauben aber, dass das Opfern von Texten unsere musikalische Vision offen hält, und dazu beiträgt, dass man viel mehr auf die Musik eingehen kann."

Album-Stream: Neànder - "Neànder"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.