Zur mobilen Seite wechseln
19.02.2019 | 10:41 0 Autor: Dominik Rothe RSS Feed

Sleaford Mods veröffentlichen neue Single "O.B.C.T."

News 29660

Foto: Roger Sargent

Sleaford Mods haben mit "O.B.C.T." einen düsteren zweiten Vorboten für ihre neue Platte "Eaton Alive" veröffentlicht.

Ein repetitiver, schleppender Bassgroove, über den Jason Williamson seinen manischen Sprechgesang lebt, der genau die Mitte zwischen Rap und Gesang trifft - mehr brauchen Sleaford Mods nicht, um zu hypnotisieren. Die düstere Atmosphäre von "O.B.C.T." ist gleichsam fesselnd und verstörend. So schnörkellos der Song verläuft, so abrupt endet er auch. Das Duo verzichtet in dem Track auf jegliche Spielereien.

Das neue Album "Eton Alive" erscheint am 22. Februar. Daraus hatten die Elektropunks bereits "Flipside" vorgestellt. Es wird die erste Sleaford-Mods-Platte sein, die über das Band-eigene Label Extreme Eating erscheint. Ihre bislang letzte Veröffentlichung ist die EP "Sleaford Mods" gewesen, die vergangenen September erschienen war.

Stream: Sleaford Mods - "O.B.C.T."

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.