Zur mobilen Seite wechseln
01.02.2019 | 10:22 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

King Gizzard & The Lizard Wizard zeigen Retro-Video zu neuer Single "Cyboogie"

News 29590

Foto: Screenshot Youtube

King Gizzard & The Lizard Wizard sind wieder da: Der erste neue Song der australischen Psychrock-Band seit 2017 heißt "Cyboogie" und präsentiert sich in einem abgedrehten LoFi-Video.

King Gizzard & The Lizard Wizard scheinen eine Zeitmaschine zu besitzen, die sie in die 70er Jahre zurückversetzen kann. Ins Studio, wo das Electric Light Orchestra seine Musikvideos gedreht hat. Das Retro-Video zum irren "Cyboogie" weckt jedenfalls solche Gedanken: Regisseur Jason Galea setzt Frontmann Stu Mackenzie in einen Kubus und lässt ihn verwirrte Fratzen schneiden, der Rest der Band trägt rote Strampelanzüge und Helm gewordene Pingpongbälle auf den Köpfen. Gemeinsam hauen alle in die Tasten und drehen an allerlei Knöpfchen.

Der ansteckende Vocoder-Shuffle von "Cyboogie" ist die erste neue Musik, seit King Gizzard & The Lizard Wizard 2017 fünf Alben veröffentlicht hatten. Im vergangenen Jahr waren dann fünf frühe Veröffentlichungen der Band auf Vinyl neu aufgelegt worden. Ob "Cyboogie" auch auf ein neues Album hinweist, verriet die Band nicht, allerdings lässt ein kürzlich verfasster Facebook-Beitrag darauf schließen.

Video: King Gizzard & The Lizard Wizard - "Cyboogie"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.