Zur mobilen Seite wechseln
25.01.2019 | 11:17 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Code Orange veröffentlichen Doku "My World", sind mit nächstem Album bald fertig

News 29559

Foto: Screenshot Youtube

Die Industrial-Metalcore-Band Code Orange hat in Eigenregie eine 23-minütige Doku zusammengeschnitten, die die Band auf Tour und im Studio zeigt - wo die Band mit ihrer nächsten Platte offenbar schon weit gekommen ist.

"My World" ist ein merkwürdiges kleines Filmchen. Code Orange haben die Bilder mit allerhand Post-Produktionskniffen verfremdet. Zu sehen ist die Band immer wieder bei wilden Live-Shows, auf Tour im Bus und Backstage-Räumen, vor allem aber im Studio mit Produzent Will Yip (La Dispute, Quicksand), wo sie nach neuen Sounds forscht - offensichtlich für ihr viertes Album, den Nachfolger von "Forever" von 2017.

"Wir wollten etwas machen, das eine andere Seite von uns zeigt, aber in unseren Köpfen die gleiche Vision widerspiegelt, wie wir sie auch mit unseren Platten kreieren wollen", sagt Sänger und Schlagzeuger Jami Morgan. "Es gibt da eine Menge formloser Band-Dokumentationen, die wir alle gerne schauen, wie Type Os 'After Dark', Nine Inch Nails' 'Closure', dann eine von Pantera, eine großartige von Manson, eine von KMFDM... Über die Jahre sind einige coole entstanden. Vor etwa zwei Jahren dachten wir also: 'Lasst uns einfach filmen und sehen, was wir daraus machen können.' Shade (Gitarrist Eric Balderose) ist derjenige, der das Ganze zusammengefasst hat und die visuellen Elemente beisteuerte."

Morgan machte auch deutlich, dass ein neues Album von Code Orange in Arbeit sei. "Wir arbeiten immer an Zeug. Und ja, wir sind fast fertig [mit dem nächsten Album], auch wenn wir das wohl nicht unbedingt so sehen würden. Aber es gibt Möglichkeiten, die sich für uns ergeben haben. Ich glaube, wir sind bereit, weiterzuziehen. Wir haben eine Menge für nächstes Jahr in petto. Wir machen außerdem keine Platten, damit jemand uns auf die Schulter klopft und sagt: 'Ihr habt einen tollen Job gemacht.' Wir wollen nicht ein bisschen Wachstum, wir wollen nicht fünf Prozent wachsen. Wir versuchen jedes Mal 50 Prozent zu wachsen. Es ist jedes Mal ein Risiko, aber ich glaube, wir werden sehr glücklich damit sein. Wir werden sehen, was die Leute denken."

Außerdem ließ Morgan verlautbaren, dass seine Band zwar Industrial möge, aber keine alten Industrial-Bands kopieren wolle. Dafür nutze sie moderne Technologie und habe mit Yip experimentiert, um neue Techniken zu entdecken.

Video: Code Orange - "My World"-Dokumentation

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.