Zur mobilen Seite wechseln
24.01.2019 | 11:13 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Weezer veröffentlichen überraschend "The Teal Album" mit Coversongs

News 29551Die Wartezeit aufs "Schwarze Album" verkürzen Weezer überraschend mit einer weiteren Farbe: "Weezer (Teal Album)" - das petrolfarbene oder türkisfarbene Album - enthält zehn Coversongs, mit denen die College-Popper ihren Vorbildern vergangener Jahrzehnte huldigen. Darunter finden sich so unterschiedliche Künstler wie Black Sabbath, Michael Jackson und das Electric Light Orchestra.

Eigentlich hätte das fünfte Weezer-Farbalbum - nach Blau, Grün, Rot und Weiß - in rund einem Monat das "Black Album" sein sollen.

Nun hat die Band überraschend noch einen anderen Farbton dazwischengeschoben: Das "Teal Album", also das petrolfarbene oder blaugrüne, ist ohne Vorwarnung dazwischengeplatzt. Darauf enthalten ist nicht nur das Cover von Totos "Africa", mit dem Weezer kürzlich Furore gemacht hatten, sondern noch neun weitere Coverversionen so namhafter Künstler wie Black Sabbath, Michael Jackson, ELO, A-ha oder Eurythmics.

Allen Songs gemein ist, dass es sich im weitesten Sinne um Popsongs handelt, also um populäre Songs mit eingängigen Hooklines. Nach solchen hatte Weezer-Chef Rivers Cuomo seit der ersten Platte seiner Band immer wieder gesucht, das "Teal Album" lässt sich also nicht nur als Lückenfüller und Fingerübung verstehen, sondern auch als Forschungsarbeit in eigener Sache. Das Album ist ab sofort auf CD und digital erhältlich, außerdem können Die-Hard-Fans eine farblich passende Geldbörse ordern - und die ersten Besteller erhalten sogar eine von einem Bandmitglied unterschriebene Dollarnote. Unten findet ihr den Stream.

Am 1. März folgt dann weiterhin planmäßig das "Black Album", mit dem Weezer nach eigener Aussage einem düsteren, elektronischeren Popsound nachspüren. Die Vorabsingles "Can't Knock The Hustle" und "Zombie Bastards" bestätigten diese Absicht. Die Platte hätte eigentlich schon vor rund einem Jahr erscheinen sollen; weil aber doch zuerst "Pacific Daydream" fertig geworden war, an dem Weezer parallel gearbeitet hatten, legten Cuomo und Co. das dunkle neue Album für eine Weile zur Seite.

Ab März touren Weezer zunächst in den USA mit den Pixies, Basement und teilweise TV On The Radio. Im Sommer sind sie in Europa dann nicht nur auf Festivals zu sehen, sondern auch bei ausgewählten Soloshows. Tickets für die gibt es bei Eventim.

Album-Stream: Weezer - "Weezer (Teal Album)"

Tweet: Weezer verkaufen "Teal Album"-Portemonnaie

Live: Weezer

02.07. Hamburg - Stadtpark
08.07. Zürich - Palais Xtra

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.