Zur mobilen Seite wechseln
05.12.2018 | 14:00 0 Autor: Dominik Rothe RSS Feed

Hurricane und Southside Festivals kündigen weitere Bands für 2019 an

News 29384Die Zwillingsfestivals Hurricane und Southside haben weitere Bands für 2019 bestätigt. Die Zahl der Headliner steigt damit zum ersten Mal auf insgesamt sechs an.

Neu dabei ist der Indie-Rapper Macklemore, der schon öfter bei den Zwillingsfestivals gastierte. Freunde der psychedelischen Sounds wiederum können sich auf Tame Impala freuen. Damit haben die Zwillingsfestivals zum ersten Mal sechs Headliner im Line-up. Im Oktober hatten die Veranstalter bereits die Foo Fighters, The Cure, Die Toten Hosen und Mumford & Sons bestätigt.

Doch dabei belassen es die Veranstalter des Hurricane und Southside nicht. Classic-Rock-Fans werden bei Wolfmother bedient, während Interpol und Royal Republic für Alternative- und Indierock-Sounds sorgen. Eine ganze Ecke härter geht es bei La Dispute und Parkway Drive zu, und die Gimbweiler-Punks Pascow sind auch dabei.

Leoniden sind 2019 für poppigere Klänge zuständig. Weitere Neubestätigungen sind Cigarettes After Sex, Zebrahead und Alex Mofa Gang.

Die Zwillingsfestivals finden parallel vom 21. bis 23. Juni statt, das Hurricane wie üblich in Scheeßel und das Southside in Neuhausen ob Eck. Karten für beide Events gibt es bei Eventim, an dieser Stelle für das Hurricane und unter diesem Link für das Southside. Die aktuelle Preisstufe von 179 Euro gilt noch bis zum 7. Dezember um 12 Uhr. Danach wird der Preis auf 189 Euro erhöht.

Facebook-Post: Hurricane und Southside bestätigen weitere Bands

Live: Hurricane Festival

21.-23.06. Scheeßel - Eichenring

Live: Southside Festival

21.-23.06. Neuhausen ob Eck - Gewerbepark Take-Off

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.