Zur mobilen Seite wechseln
18.10.2018 | 09:00 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Open Flair bestätigt erste Bands für 2019

News 29173

Foto: Eric Kirchheim

Das Open Flair Festival hat die ersten Acts und Künstler für 2019 bestätigt. Was die im nächsten Jahr in Eschwege für wunderbaren Radau machen werden, zeigen die Veranstalter in einem dazugehörigen Trailer.

So ruhig und beschaulich kennen wir das Gelände des Open Flair Festivals gar nicht: Mit einer entspannten Kamerafahrt via Drohnenflug zeigen die Veranstalter das leerstehende Festivalgelände im Zentrum der hessischen Kreisstadt Eschwege. Das Hauptgelände sieht aus, wie ein weitläufiger Erholungspark für einen entspannten Abendspaziergang. Die Felder am Werratalsee tragen auch keine Spuren von Campingplätzen und der riesigen Seebühne.

Vom 7. bis 11. August 2019 sieht es hier wieder ganz anders aus. Dann strömen über 20.000 Musikfans in die Stadt, um das vielfältige Line-up aus Punkrock-, Metal-, Indie-, HipHop-, Pop- und Folk-Bands sowie das Kleinkunst- und Stadtfest-Angebot abseits der großen Bühnen zu feiern. Zu den ersten Bestätigungen gehören die Punkrocker The Offspring und Mr. Irish Bastard, die HipHop-Urgesteine Die Fantastischen Vier, Singer/Songwriter Bosse mit seiner Band und die Wiener Polka- und Ska-Kapelle Russkaja. Die hört man auch im Trailer, wo es die ganze Bandwelle zu entdecken gibt.

Karten für das 35. Open Flair Festival gibt es im Ticketshop der Veranstalter. Die letzte Frühbucher-Rabattstufe gibt es nur noch bis zum 21. Oktober. Traditionell war das Festival in den vergangenen Jahren bereits Wochen vor Beginn ausverkauft.

Einstimmen könnt ihr euch mit dem Aftermovie der diesjährigen Ausgabe.

Video: Open Flair Festival verkündet erste Bandwelle

VISIONS empfiehlt:
Open Flair Festival

07.-11.08. Eschwege - Innenstadt

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.