Zur mobilen Seite wechseln
17.10.2018 | 11:33 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Courtney Love spielt mit 1.500 Musikern "Celebrity Skin"

News 29168Die Rockin' 1000 schlagen mal wieder zu. Diesmal werden sie von Courtney Love höchstpersönlich unterstützt, um den Hole-Hit "Celebrity Skin" zu spielen.

Tatort ist das Artemio Franchio Stadion in Florence, Italien. 1.500 Musiker und Sänger haben sich dort - neben Publikum auf den Rängen - versammelt, um simultan Holes Hit "Celebrity Skin" vom gleichnamigen 98er Album zu spielen.

Im Intro des dazugehörigen Videos erzählt Courtney Love von ihrer Karriere, dass sie sich seitdem sie 14 ist auf der Straße rumgetrieben hat und nach und nach eine Band zusammenstellte. Im Abspann gibt es eine heruntergedämmte Chor-Version des Hole-Songs "Malibu".

Das Happening ist zum Wohle der italienischen Non-Profit-Organisationen Only The Brave Foundation und der San Patrignano Youth Recovery Community durchgeführt worden.

Das Kollektiv der Rockin' 1000 machte bereits 2015 und 2016 auf sich aufmerksam mit Massen-Performances der Foo Fighters-Songs "Learn To Fly" und "Saint Cecilia" sowie einer Aufführung von Nirvanas "Smells Like Teen Spirit".

Rockin' 1000 & Courtney Love - "Celebrity Skin"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.