Zur mobilen Seite wechseln
27.09.2018 | 12:44 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Mudhoney stellen Video zu "Kill Yourself Live" vor

News 29090

Foto: Screenshot Youtube

Bevor die Seattle-Grunge-Punks Mudhoney am morgigen Freitag ihr zehntes Album veröffentlichen, wärmen sie uns mit einem neuen Video zu "Kill Yourself Live" auf.

Am morgigen Freitag, den 28. September veröffentlichen Mudhoney über Sub Pop ihr zehntes Album "Digital Garbage". Darauf ist das Stück "Kill Yourself Live", zu dem die Band mit Regisseur Carlos A.F. Lopez ein Video gedreht hat.

Das ist eine Abrechnung mit dem Social-Media-System am Beispiel der Kreuzigung Jesu Christi. In dem satirischen Clip trainiert Jesus für die Kreuzigung, außerdem sitzen die Jünger beim Abendmahl vor ihren Laptops und vor dem Kreuz machen die Schaulustigen Selfies. Dazu singt Mark Arm passend: "When I killed myself live/ I got so many likes".

Ab dem 13. November sind Mudhoney auf Tour. Karten gibt es bei Eventim.

Video: Mudhoney - "Kill Yourself Live"

Live: Mudhoney

13.11. Berlin - Festsaal Kreuzberg
14.11. Hamburg - Fabrik
15.11. Köln - Gebäude 9
19.11. Frankfurt/Main - Zoom
20.11. München - Strom

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.