Zur mobilen Seite wechseln
25.09.2018 | 18:19 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Joe Strummer, Suicidal Tendencies, Conrad Keely u.a.)

News 29080Neuigkeiten von Joe Strummer, Suicidal Tendencies, Conrad Keely, Rolling Blackout Coastal Fever, Pip Blom, Richard Ashcroft, Apple und Shazam, dem Impericon Festival Leipzig, Weakened Friends, Frog Eyes, der Serie High Fidelity und einer Cover-Kampagne von Brthr.

+++ Ignition Records streamt eine bislang unveröffentlichte Demo des ehemaligen The Clash-Frontmanns Joe Strummer . Bei der Demo "Czechoslovak Song / Where Is England" handelt es sich um die Rohfassung des späteren Clash-Songs "This Is England". Strummers Version des Songs wird auf der diesen Freitag erscheinenden Compliation "Joe Strummer 001" enthalten sein. Diese wird unter anderem weitere bislang unveröffentlichte Soloaufnahmen Strummers und Material seiner Band <ahref="/artists/105/joe-strummer-the-mescaleros" >The Mescaleros enthalten. Daraus wurde bisher außerdem der Soundtrack "Rose Of Erin" veröffentlicht. Strummer war im Jahr 2002 im Alter von 50 Jahren verstorben.

Video: Joe Strummer - "Czechoslovak Song / Where Is England"

+++ Suicidal Tendencies haben neue Tourdaten angekündigt. Die Cyco-Punks aus Florida kommen im November für drei Termine nach Deutschland, wo sie ihre Mischung aus Hardcore, Metal und Funk auf die Bühnen bringen werden. Anfang September hatten die Crossover-Veteranen ihr aktuelles Album "STill Cyco Punk After All These Years" herausgebracht, auf dem sie altes Solomaterial von Sänger Mike Muir neu aufrischen. Seit einiger Zeit Bestandteil der Formation: Der ehemalige Slayer-Schlagzeuger Dave Lombardo. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Live: Suicidal Tendencies

02.11. Bochum - Matrix
04.11. Aschaffenburg - Colos Saal
05.11. München - Backstage Werk

+++ ...And You Will Know Us By The Trail Of Dead-Frontmann Conrad Keely hat sich bei der Crowdfunding-Plattform Patreon angemeldet. Die Webseite bietet Künstlern die Möglichkeit, durch regelmäßige Zahlungen von Nutzern Geld für ihr Schaffen zu erhalten. Keely, der auch die Illustrationen für die Platten von Trail Of Dead kreiert, will dort in Videos seine kreativen Schaffensprozesse offenlegen und Unterstützenden unter anderem urheberrechtsfreie Musik und Samples zur Verfügung stellen. Auf seiner Patreon-Seite erklärt er sein Vorhaben ausführlich.

Video: Conrad Keely über seinen "Patreon"-Account

+++ Rolling Blackouts Coastal Fever haben ein Video zu ihrem Song "Sister’s Jeans" veröffentlicht. Der neue Clip der Indierocker zeigt verschiedene, einsame Menschen, die sich auf einer langen Reise in einem Retro-Bus befinden. Der Track stammt von ihrem Debütalbum "Hope Downs", das im Juni erschienen war. Daraus hatten sie zudem bereits ein Video zum Song "Time In Common" veröffentlicht. Im November sind die Australier für zwei Termine in Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Rolling Blackouts Coastal Fever - "Sister's Jeans"

Live: Rolling Blackouts Coastal Fever

12.11. Hamburg - Molotow
13.11. Köln - MTC

+++ Pip Blom haben eine neue EP angekündigt. Die Songsammlung trägt den Titel "Paycheck" und enthält vier neue Stücke der Indieband aus Amsterdam, die sich bereits als Vorband von The Breeders profiliert hatte. Als Appetizer veröffentlichte das Quartett den neuen Song "Come Home", der mit leicht angeschrägtem Riff im Loop, treibendem Beat und der unterkühlten Performance von Sängerin und Namensgeberin Pip Blom rauchige Lofi-Atmosphäre verbreitet. "Paycheck" erscheint am 9. Oktober über El Diablo.

Video: Pip Blom - "Come Home"

Tracklist: Pip Blom - "Paycheck

01. "The Shed"
02. "Come Home"
03. "Pussycat"
04. "Hours"

+++ Richard Ashcroft hat bestritten, Drogen bei seinem Auftritt in der britischen Fußball-Talkshow "Soccer AM" dabei gehabt zu haben. Am Samstagmorgen war der ehemalige The Verve-Frontmann bei der Sendung zu Gast gewesen, wo ihm beim Hinsetzen weiße Krümel aus dem Hosenbein gefallen waren. Zuschauer der Talkshow hatten das Material daraufhin auf Twitter geteilt und dem Musiker Drogenkonsum unterstellt. Zu den Vorwürfen äußerte sich Ashcroft nun in einem Instagram-Video, in dem er behauptet, der Beutel aus der Sendung wäre schlicht Abfall gewesen. Im Video richtet er sich an alle "Twitter-Trolle": "Erstens: Ich hatte seit Jahrzehnten keine Beziehung zu Kokain. Zweitens: Mutmaßt niemals, was aus meiner Tasche gefallen ist. Und zieht meine Kinder da nicht mit rein." Am 19. Oktober erscheint Richard Ashcrofts neues Album mit dem passenden Namen "Natural Rebel".

Tweet: Richard Ashcroft fällt etwas aus dem Hosenbein

Tweet: Richard Ashcrofts Statement zum Vorfall

+++ Apple hat den Deal zur Übernahme der Musikerkennungsapp Shazam abgeschlossen. Der amerikanische Technikblog Recode berichtet, dass Apple Shazam für circa 400 Millionen US-Dollar übernimmt. Für die Nutzer der App ändert sich dadurch erstmal nichts. Shazam soll auch weiterhin auf Android verfügbar sein. Apple plant jedoch, die App in naher Zukunft werbefrei zu machen.

+++ Das Impericon Festival in Leipzig hat Hollywood Undead als Headliner bestätigt. Die Raprock-Band wird bei dem Ein-Tages-Festival neben den außerdem angekündigten Stick To Your Guns und der Melodic-Death-Metal-Band The Black Dahlia Murder spielen, die gerade erst ein eigenes Bier herausgebracht haben. Das Impericon Festival Leipzig findet am 20. April in der Halle Eins der Leipziger Messe statt. Die Festivaltour macht außerdem Halt in vier weiteren Städten.

Live: Impericon Festival

13.04. Oberhausen - Turbinenhalle
19.04. Wien - Arena
20.04. Leipzig - Halle 1
27.04. München - Backstage

+++ Frog Eyes haben ein Livealbum ihres Abschiedskonzerts in Los Angeles angekündigt. Die Indierock-Band hatte im April ihre Auflösung bekannt gegeben. Ihre finale Show wurde vor Ort aufgenommen und wird nun als Live-Platte unter dem Titel "Live At The Moroccan Lounge" veröffentlicht. Sie erscheinen schon kommenden Freitag via Bandcamp. Die Aufnahmen der beiden Songs "I Like Dot Dot Dot" und "Claxxon's Lament" sind dort bereits zum Streamen verfügbar. Im Mai hatten Frog Eyes mit "Violet Psalms" das letzte Studioalbum ihrer Bandgeschichte veröffentlicht.

Stream: Frog Eyes - "I Like Dot Dot Dot" und "Claxxon's Lament" ("Live At The Moroccan Lounge")

+++ Die Indierock-Band Weakened Friends hat den neuen Song "Peel" veröffentlicht. Der Track kommt mit einem fuzzigen Sound und rotzig-frechem Gesang. "Peel" wird auf Weakened Friends' kommendem Debütalbum <ahref="/platten/26848/weakened-friends-common-blah" >"Common Blah" enthalten sein, das am 19. Oktober erscheint. Daraus hatten sie bereits den Song "Blue Again" veröffentlicht.

Video: Weakened Friends - "Peel"

+++ Zoë Kravitz spielt die Hauptrolle in der Serienadaption von "High Fidelity". Sie spielt die nerdige Plattenladenbesitzerin, die in eine Liebesgeschichte involviert ist. Grundlage der von Disney produzierten Serie ist der Roman von Nick Hornby, der auch die Basis für den gleichnamigen Film mit John Cusack in der Hauptrolle ist. Für die neue Serie wurde der Protagonist bewusst zur Protagonistin. Im Vorfeld wurde berichtet, die Serie werde "familienfreundlicher" als Roman- und Filmvorlage. Ende 2019 sollen insgesamt zehn Folgen ausgestrahlt werden. Zoë Kravitz, Tochter des Musikers Lenny Kravitz, hatte schon Rollen in "Big Little Lies", "Dope" und "Fantastic Beasts" gespielt.

+++ Cover Brthr und gewinne eine Gitarre: Die Stuttgarter Band hat zusammen mit Backseat ein Gewinnspiel gestartet, bei dem alle eingesandten Cover des Songs "Harder Each Day" die Chance haben, eine Shadow-Akustikgitarre zu gewinnen. Dafür müssen die Neuinterpretationen als Video an die Band geschickt werden. Alle Coverversionen lädt das Duo anschließend auf den Backseat-Youtube-Kanal hoch und wählt die beste Version aus. Einsendeschluss ist der 10. Oktober. Im Facebook-Post zu der Aktion verlinken Brthr außerdem den Text und die Akkorde, sowie eine Live-Version des Songs. Anfang September hatten Brthr ihr Album "A Different Kind Of Light" veröffentlicht.

Facebook-Post: Brthrs Cover-Gewinnspiel

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.