Zur mobilen Seite wechseln
14.08.2018 | 10:00 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

Cloud Nothings kündigen Album "Last Building Burning" an, teilen Single "The Echo Of The World"

News 28897Nur anderthalb Jahre nach ihrem vierten Album werden Cloud Nothings im Oktober ihr fünftes veröffentlichen. "Last Building Burning" soll widerspenstiger werden als sein Vorgänger - die Single "The Echo Of The World" dient als erster Indikator.

"Indie-Kids, Powerpopper, Jeansjackenpunks und Noise-Querköpfe gleichermaßen" würden bei Cloud Nothings aufhorchen, schrieb unser Autor Florian Zandt zum letztjährigen Album "Life Without Sound". Vor allem die ersten beiden Blöcke seien angetan vom Sound der Platte, die Noise-Attacken vorerst beiseite schob für saubere Melodien.

Die neue Single "The Echo Of The World" ist dagegen wieder ruppiger geworden. Gleichzeitig mit der Veröffentlichung der spannend strukturierten Gitarren-Exkursion kündigte die Band um Dylan Baldi ihr fünftes Album "Last Building Burning" für den 19. Oktober an. Erscheinen wird es wie "Life Without Sound" auf dem Label Carpark, das uns vergangene Woche erst das bemerkenswerte Beths-Debütalbum "Future Me Hates Me" schenkte.

In einem Statement sprach Baldi über "Last Building Burning": "Ich bin momentan besessen von Energie. So habe ich über dieses Album gedacht: Sieben kurze Songs und ein langer, intensive Ausbrüche, kontrolliertes Chaos. Ich wollte es so rüberkommen lassen, dass man es tatsächlich führen kann."

Zuletzt haben Cloud Nothings das bis dahin unveröffentlichte Demo "Relief" als Benefiz-Single veröffentlicht.

Video: Cloud Nothings - "The Echo Of The World"

Cover & Tracklist: Cloud Nothings - "Last Building Burning"

Cloudnothingsalbum

01. "On An Edge"
02. "Leave Him Now"
03. "In Shame"
04. "Offer An End"
05. "The Echo Of The World"
06. "Dissolution"
07. "So Right So Clean"
08. "Another Way Of Life"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.