Zur mobilen Seite wechseln
09.08.2018 | 11:43 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Cursive kündigen neues Album "Vitriola" an, streamen Song "Life Savings"

News 28884Die Emorocker Cursive melden sich nach sechs Jahren mit einem neuen Album zurück. Es heißt "Vitriola" und zu hören gibt es daraus schon die erste Single "Life Savings".

Die dreht sich natürlich um das Geld, das die Welt regiert. Laut Frontmann Tim Kasher erinnere ihn der Song an "eine Maschine, vielleicht an einen Zug, der unaufhörlich weiter tuckert, oder an eine Druckerpresse, die immer mehr und mehr 'Geld' druckt. Es fühlt sich so an, als wäre der Song mit einem schweren Gewicht belastet und, wie für viele von uns, kann dieses Gewicht der Sorge um Geld alles verzehren."

Tatsächlich tuckert dieser Zug in der ersten Hälfte des Songs sehr konstant voran, bis Cursive zum Höhepunkt des Songs ausbrechen und sich auch musikalisch von dieser Last befreien - allerdings nicht von Dauer, denn der Song hört so beklemmend auf, wie er angefangen hat.

"Life Savings" ist der erste Vorbote von "Vitriola", Cursives neuem Album, das am 5. Oktober bei Big Scary Monsters erscheint. Das bislang letzte Studioalbum "I Am Gemini" war 2012 erschienen, seitdem war es um die Band erst einmal still geworden.

Stream: Cursive - "Life Savings"

Cover & Tracklist: Cursive - "Vitriola"

Vitriola

01. "Free To Be Or Not To Be You And Me"
02. "Pick Up The Pieces"
03. "It's Gonna Hurt"
04. "Under The Rainbow"
05. "Remorse"
06. "Ouroboros"
07. "Everending"
08. "Ghost Writer"
09. "Life Savings"
10. "Noble Soldier / Dystopian Lament"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.