Zur mobilen Seite wechseln
30.07.2018 | 10:25 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Russian Circles arbeiten an siebtem Studioalbum

News 28840

Foto: Ryan Russell

Die Post-Metaller Russian Circles haben offiziell die Arbeiten an einem neuen Album aufgenommen. Das bestätigte die Band mit einem Bild in den sozialen Netzwerken.

"#7 das Schreiben beginnt", schreiben die Chicagoer unter einem Post mit einem Foto aus dem Proberaum. Das Schlagzeug ist halbwegs in Stellung gebracht, Gitarrist Mike Sullivan überprüft noch einmal die Schaltungen seines massiven Effekt-Boards - dann kann es mit den Arbeiten an einem Nachfolger zum atmosphärischen Instrumental-Brocken "Guidance" auch schon losgehen.

Weitere Details zu ihrer Album-Roadmap verrieten Russian Circles noch nicht. Das noch aktuelle Album war 2016 erschienen, danach gastierten die US-Amerikaner mehrfach auf europäischen Bühnen - zuletzt mit dem belgischen Post-Hardcore-Trio Brutus und davor auf einer großen All-Star-Tour mit Mastodon, Neurosis-Frontmann Scott Kelly und den Pabst-Blue-Ribbon-Stonern Red Fang. Im Herbst steht für Russian Circles noch eine US-Tour mit Chelsea Wolfe an.

Facebook-Post: Russian Circles beginnen Arbeit an neuem Album

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.