Zur mobilen Seite wechseln
24.07.2018 | 10:05 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

Hellyeah weisen Gerücht um neuen Schlagzeuger zurück, bestätigen Arbeiten an neuem Album

News 28814Kurzzeitig war auf der englischsprachigen Wikipedia-Seite von Hellyeah ein Nachfolger des verstorbenen Schlagzeugers Vinnie Paul Abbott verkündet worden. Die Band nannte den Eintrag zügig "Fake News". Derweil sind erste Bilder von Abbotts letzter Ruhestätte aufgetaucht.

Der fragliche Taktgeber war Daniel Davison, der zuvor bei Norma Jean, Underoath und Every Time I Die spielte. Mittlerweile ist das Update überprüft worden und der Eintrag von Davidson wurde wieder entfernt. Hellyeah posteten einen Screenshot der Angelegenheit auf Twitter, die sie neben den "Fake News" mit "WTF" kommentierten. Neben dem streitbaren Wikipedia-Eintrag stellte ein Fan auch ein Video online, in dem Vinnie Pauls letzte Ruhestätte im Familiengrab neben seinem Bruder Dimebag Darrell zu sehen ist, der bereits 2004 ums Leben gekommen war, nachdem ein Fan auf ihn geschossen hatte.

Hellyeah-Bassist Kyle Sanders verkündete derweil, dass ein neues Album tatsächlich in der Mache sei - und Spuren enthalten solle, die Abbott noch vor seinem plötzlichen Tod aufgenommen hatte. "Wir befinden uns momentan mitten in etwas Großem", sagte Sanders in einem Radiointerview. "Das ist das Letzte, was man nun erwarten würde. Wir sind im Studio. Wir nehmen ein Album auf. Dafür hat Vinnie gelebt. Es ist so niederschmetternd, Mann." Das noch unbetitelte Album sei zu 75 Prozent fertig, im Moment seien die Gesangsspuren dran.

Im September werden Hellyeah touren und bis dahin vermutlich auch einen neuen Schlagzeuger verkündet haben. Davison ist es offenbar nicht. Nach Abbotts Tod äußerten sich seine Hellyeah-Bandkollegen wie viele andere Musiker auch mit ergreifenden Worten und veröffentlichten ein Tribut-Video an den ehemaligen Pantera-Schlagzeuger. Auch deren Ex-Sänger Phil Anselmo reihte sich ein in die Ehrungen.

Tweet: Hellyeah tun neuen Drummer als Falschmeldung ab

Video: An den Gräbern von Vinnie Paul und Dimebag Darrell

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.