Zur mobilen Seite wechseln
13.07.2018 | 14:15 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (A Mote Of Dust, Daughters, Scars On Broadway u.a.)

News 28766Neuigkeiten von A Mote Of Dust, Daughters, Scars On Broadway, Comeback Kid, Phoebe Bridgers, Myrkur, Gorillaz, Stephen Malkmus, Stone Sour, Sufjan Stevens, Lo! und Jeff Rosenstock & einem Kaktus.

+++ A Mote Of Dust hat die Arbeiten an einem neuen Album bestätigt. Wie uns Craig B in einer Twitter-Konversation über sein folkiges Soloprojekt verriet, wolle er noch diesen Monat dafür ins Studio. "Es ist dieses Mal weniger minimalistisch und akustisch (auch wenn diese Elemente trotzdem bleiben)", so der The Unwinding Hours- und ehemalige Aereogramme-Kopf. Wenn alles gut läuft, soll sein neustes Werk noch dieses Jahr erscheinen. "Wenn ich es denn fertig bekomme! (Erwartet nicht zu viel)". Das nach dem Projekt benannte Debüt war 2015 erschienen.

Tweets: Konversation mit Craig B über neues Album von A Mote Of Dust

+++ Daughters streamen mit "Satan In The Wait" ihren ersten Song seit acht Jahren. Dumpfe Paukenschläge treiben den Track voran, dazwischen erklingen Dissonanzen zu dramatischem Sprechgesang. Musikalisch erinnern nur diese beiden Aspekte an den ansich brutalen Noisecore, den die Band bis zu ihrer vorläufigen Auflösung 2010 gemacht hatte - im Vergleich klingt der neue Track recht sanft. Den markanten Gesangsstil hatte Frontmann Alexis Marshall aber schon auf der bislang letzten, nach der Band benannten EP entwickelt. Daughters haben außerdem einen Plattenvertrag mit Ipecac abgeschlossen. Eine neue Platte soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Stream: Daughters - "Satan In The Wait"

+++ Scars On Broadway haben den neuen Song "Guns Are Loaded" veröffentlicht. Der fängt ganz verhalten und akustisch an, erst nach knapp zwei Minuten folgt ein Umbruch mit verzerrten Riffs. Klanglich erinnert der neue Song von Mastermind Daron Malakian stark an die späteren Songs seiner Hauptband System Of A Down. Es ist die dritte Auskopplung aus dem kommenden Album "Dictator". Zuvor hatten sie zu der Single "Lives" ein aufwändiges Video veröffentlicht und den Titeltrack präsentiert. Die Band hat außerdem ein neues Behind-the-scenes-Video veröffentlicht. Dieses gibt Einblicke in die Entstehung von "Guns Are Loaded". Malakian selbst merkt darin an, dass die Produktion des Tracks bekannten Balladen von System Of A Down ähnelt. Es ist das fünfte Video aus einer Reihe. "Dictator" erscheint am 20. Juli.

Stream: Scars On Broadway - "Guns Are Loaded"

Video: Making-of zu "Dictator" Episode 5

+++ Comeback Kid haben ein Video zum Song "I'll Be That" veröffentlicht. Zum peitschenden Hardcore-Track begleitet es einen Mann auf der Flucht - vor wem er wegrennt, erfährt man in einem überraschenden Twist erst am Ende. Die Kanadier haben nach eigener Aussage verushct, "eine Geschichte zu integrieren, die jemanden mit einbezieht, der sein schlimmster Feind ist und versucht vor sich zu fliehen, bevor ihn alles einholt." "I'll Be That" ist Teil von "Outsider", der aktuellen Platte der Band, die im September erschienen war. In den kommenden Wochen ist die Band auf Festival- und Clubtour durch Deutschland und die Schweiz. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Comeback Kid - "I'll Be That"

Live: Comeback Kid

28.07. Goldenstedt - Afdreiht Un Buten Festival
29.07. Münster - Sputnikhalle
31.07. München - Free & Easy-Festival
01.08. Berchtesgaden - Kuckucksnest
03.08. Gränichen - Open Air Gränichen
06.08. Lindau - Club Vaudeville
09.08. Zwiesel - Jugendcafe
10.08. Villmar - Tells Bells Festival
11.08. Torgau - Endless Summer Open Air
16.08. Dinkelsbühl - Summer Breeze Open Air
17.08. Göttingen - Exil
18.08. Trier - The Ultimate Summer Blast Festival

+++ Phoebe Bridgers hat "The Gold" von Manchester Orchestra gecovert. Ihre Version beginnt mit reduziertem Akustikgitarrenspiel noch relativ ähnlich wie das Original, bei Bridgers fehlt jedoch der Ausbruch: Es ist gleichbleibend schwer melancholisch, vor allem dank ihrer fast gehauchten, zittrigen Stimme. Im Februar hatte die Singer/Songwriterin zusammen mit zusammen mit Soccer Mommy und Conor Oberst schon "If It Makes You Happy" von Sheryl Crow gecovert. Im September war das Debüt "Stranger In The Alps" der Singer/Songwriterin erschienen.

Stream: Phoebe Bridgers - "The Gold" (Manchester-Orchestra-Cover)

+++ Myrkur hat eine Europatour angekündigt. Sie findet im Dezember statt und führt das Black-Metal-Projekt der dänischen Sängerin Amalie Bruun für ein Konzert nach Wien. Im August hat man noch die Gelegenheit, Myrkur beim Pop-Kultur in Berlin zu sehen. Mit dabei hat sie ihr aktuelles Album "Mareridt", das im September erschienen war. Tickets für die Show in Wien gibt es bei Eventim.

Live: Myrkur

16.08. Berlin - Pop-Kultur
14.12. Wien - Arena

+++ Gorillaz haben zwei Remixe ihrer Single "Humility" veröffentlicht. Eine Neuinterpretation stammt von der Gruppe Superorganism, eine weitere von dem deutschen Künstler DJ Koze. Superorganisms Version reduziert die Melodik des Tracks und benutzt Glitch-Effekte, um die verspielte Note des Stücks zu erhalten. Frontfrau Orono Noguchi steuert außerdem einige zusätzliche Gesangsspuren bei - zum Schluss rappt sie kurz den Beginn von Gorillaz' Überhit "Clint Eastwood". Zu ihrer Version haben sie außerdem ein charmantes Video veröffentlicht, in dem sie das Originalvideo zu "Humility" um psychedelische Einschübe und eine gut gelaunte Noguchi ergänzen. DJ Kozes Version verstärkt im Kontrast dazu den melodischen Aspekt des Stücks und stellt verspielte Gitarrenriffs und programmierte Beats in den Vordergrund. Die Originalversion von "Humility" entstammt dem aktuellen Album der Gorillaz, "The Now Now", das am 29. Juli erschienen war.

Video: Gorillaz - "Humility" (Superorganism Remix)

Stream: Gorillaz - "Humility" (DJ Koze Remix)

+++ Stephen Malkmus hat eine akustische Solo-Version seines Songs "Solid Silk" präsentiert. Der ehemalige Pavement-Frontmann erzeugt darin nur mit seinem entspannten Gesang und einer zwölfsaitigen Gitarre viel Atmosphäre. Der Track entstammt dem aktuellen Album "Sparkle Hard" von Stephen Malkmus And The Jicks. Es war am 18. Mai erschienen. "Solid Silk" hatte die Band erst kürzlich im US-amerikanischen Frühstücksfernsehen live gespielt. Im Oktober kommen sie für zwei von VISIONS präsentierte Termine nach Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Stephen Malkmus - "Solid Silk" live

VISIONS empfiehlt:
Stephen Malkmus And The Jicks

29.10. Berlin - Lido
30.10. Köln - Stadtgarten

+++ Stone Sour haben einen Clip zu den Aufnahmen für den Track "Burn One Turn One" veröffentlicht. Es zeigt die Alternative-Metaller im Studio, als der Song auch entstanden war: Er ist ein Outtake aus dem neuen Album "Hydrograd", das im Juni vergangenen Jahres veröffentlicht wurde. Er wird auf der Deluxe-Edition des Albums enthalten sein, die am 31. August erscheint, steht allerdings schon vorab im Stream zur Verfügung. Von "Hydrograd" hatten Stone Sour zuletzt eine Akustik-Version veröffentlicht.

Video: Clips von den Aufnahmen zu "Burn One Turn One"

Lyric-Video: Stone Sour - "Burn One Turn One"

+++ Sufjan Stevens' Album "The Avalanche" bekommt erstmalig eine Vinyl-Auflage. Die Platte war ursprünglich als eine Hälfte der als Doppelalbum konzipierten Platte "Come On Feel The Illinoise" angedacht, erschien jedoch 2006 als Nachfolge-Album. Die Reissue von "The Avalanche" erscheint am 31. August. Stevens hat außerdem ein Video zum "The Avalanche"-Track "The Vivian Girls Are Visited In The Night By Saint Dargarius And His Squadron Of Benevolent Butterflies" veröffentlicht. Dieses ist eine Collage aus Super-8-Aufnahmen, die Stevens selbst aufgenommen hat. Vor Kurzem hatte das Künstlerkollektiv PEOPLE, das von Stevens' musikalischen Weggefährten ins Leben gerufen wurde, eine Fülle von bisher unveröffentlichten Demos veröffentlicht, darunter auch Musik von Sufjan Stevens.

Video: Sufjan Stevens - "The Vivian Girls Are Visited In The Night By Saint Dargarius And His Squadron Of Benevolent Butterflies"

+++ Die Sludge-Metal-Band Lo! haben ein Video zu dem Track "Gods Of Ruin" veröffentlicht. Darin ist ohne Schnitte eine Live-Show der Band zu sehen, die durch Bildbearbeitung düster und beunruhigend wirkt. Die Aufnahmen sind bei einem Gig in Rumänien entstanden. Der Track entstammt ihrem aktuellen Album "Vestigal", das im Oktober 2017 erschienen war.

Video: Lo! - "Gods Of Ruin"

+++ Pup-Frontmann Stefan Babcock hat tiefe Einblicke in sein Privatleben gegeben - mit einem Comic über einen Kaktus. Darin erzählt er, wie er mit Jeff Rosenstock durch die Wüste wandert und zielgenau in einen Kaktus fällt. Aufgrund des Vorfalls setzte er einen darauffolgenden Gig gründlich in den Sand. Ein zweiter Teil auch schon angekündigt, er scheint also nicht nur einmal Probleme mit den stachligen Gewächsen zu haben. Die anstehende Europatour mit Frank Turner sollte aufgrund der relativ niedrigen Kaktusdichte in Mitteleuropa nicht in Gefahr sein, vielleicht trägt er abseits der Bühne trotzdem besser ein Paar Topflappen.

Instagram Post: Stefan Babcocks Kaktus-Saga, Part 1

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.