Zur mobilen Seite wechseln
06.07.2018 | 10:11 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Tribute-Show für Caleb Scofield mit Converge, Cave In etc. in ganzer Länge veröffentlicht

News 28734Vor etwa drei Wochen fand in Boston ein großes Gedenkkonzert für den verstorbenen Cave-In-Bassisten Caleb Scofield statt. Im Rahmen der "Celebration Of The Life & Art Of Caleb Scofield" traten Converge, The Cancer Conspiracy und alle Bands auf, in denen Scofield selbst Mitglied war. Jetzt gibt es das Konzert im archivierten Stream.

Converge hatten das Konzert vom 13. Juni auf ihrem Youtube-Kanal via Livestream gezeigt, der ab sofort auch nachträglich zur Verfügung steht. Das vierstündige Event beginnt mit einem Set von The Cancer Conspiracy, während dem es leider einige Soundprobleme im Stream gab, die auch nachträglich nicht korrigiert werden konnten. Danach lief es technisch jedoch besser.

Zwischen den Umbaupausen zeigten die Veranstalter längere Videos bestehend aus Proberaum- und Liveaufnahmen mit Caleb Scofield sowie kleinen Interviewsequenzen mit seinen Freunden und musikalischen Wegbegleiter. Große Highlights waren die Auftritte von Scofields Bands Old Man Gloom und Zozobra. Letztere wurden bei ihrem Set von Isis-Frontmann Aaron Turner, Kevin Baker von All Pigs Must Die und Cave In-Sänger Stephen Brodsky unterstützt, die anstelle von Scofield abwechselnd den Gesang übernahmen.

Cave In boten wie bereits bei ihrer Tribute-Show beim Roadburn Festival ein emotionales Cover des Neil Young-Songs "Harvest Moon" dar, an dem neben Brodsky und Scofields Bruder Kyle beteiligt war. Alle Erlöse der Veranstaltung gingen zu 100 Prozent an Scofields Hinterbliebene.

Scofield war Ende März bei einem schweren Autounfall ums Leben gekommen. Im Oktober wird eine weitere Tribute-Show in Los Angeles stattfinden, bei dem die Post-Metaller Isis unter dem Namen Celestial ein einmaliges Reunion-Konzert spielen.

Video: "Celebration Of The Life & Art Of Caleb Scofield"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.