Zur mobilen Seite wechseln
29.06.2018 | 13:38 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Smashing Pumpkins zeigen bizarres Video zu neuem Song "Solara"

News 28704

Foto: Screenshot Youtube

Die Smashing Pumpkins haben ein kunstvolles Video zu ihrem bereits zuvor erschienenen neuen Song "Solara" veröffentlicht. Darin wandelt Frontmann Billy Corgan durch eine von Horrorgestalten belebte Irrenhaus-Szenerie.

Eine elektronische Drohne in einem Vogelkäfig, ein apathischer Billy Corgan mit Halsband und Kette gefesselt, ein Muskelmann mit Felloberteil und Michael-Myers-Hockeymaske, Pantomimen mit Maschinenpistolen, Schwarzlicht-Sonnenbäder und Kinder, die an Leinen spazieren geführt werden: Das neue Smashing Pumpkins-Video ist visuell ein bizarrer Ritt. Corgan wandelt wie betäubt durch die Szenerie, in der auch seine Bandkollegen auftauchen und die vage an ein bedrückendes Irrenhaus wie aus "Einer flog übers Kuckucksnest" erinnert.

Nachdem er diverse Zimmer durchschritten hat, flüchtet Corgan durch eine Tür in eine US-amerikanische Vorstadtidylle - in der aber auch ausschließlich Horrorclowns anzutreffen sind. Deprimiert steuert er auf ein überraschendes Ende zu.

Den Song hatten die Smashing Pumpkins kürzlich schon veröffentlicht. Er ist der erste von acht neuen Songs, die die zu drei Vierteln wiedervereinte Alternative-Rock-Band in Form zweier EPs veröffentlichen will. Neben Billy Corgan sind auch Gitarrist James Iha und Schlagzeuger Jimmy Chamberlin nach langjähriger Abwesenheit wieder Teil der Pumpkins.

Die ursprüngliche Bassistin D'arcy Wretzky war auch für die Reunion im Gespräch gewesen, hatte sich dann aber doch wieder mit Frontmann Corgan überworfen und sich mit ihm eine öffentliche Schlammschlacht geliefert. In deren Zuge hatte sie behauptet, der Sänger und Gitarrist habe sie aus der Reunion gedrängt und hätte sie nicht dabei haben wollen. Corgan schilderte später, er habe Zweifel gehabt, ob Wretzky nach langer Livepause den Belastungen einer Welttour standhalte.

Zunächst touren die Smashing Pumpkins von Anfang Juli bis Anfang September in den USA. Termine für Europa gibt es bis auf je eine Show in England und Italien im Oktober bisher noch keine. Im Zuge der Tour sollen vermehrt Klassiker der Band aus den 90er Jahren auf die Bühne kommen.

Video: Smashing Pumpkins - "Solara"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.