Zur mobilen Seite wechseln
15.06.2018 | 14:00 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

VISIONS empfiehlt: Impericon Never Say Die Tour mit Casey, Being As An Ocean und mehr

News 28630Europas größte Festival-Clubtour geht in die nächste Runde: Die Impericon Never Say Die Tour stellt sich mit Bands wie Casey und Being As An Ocean erneut stark rund um Metalcore und Hardcore auf.

Zum zwölften Mal bereits zieht die Impericon Never Say Die Tour in diesem Jahr durch europäische Städte - und hat sich im Laufe der Zeit einen blendenden Ruf erarbeitet: Bei der ersten Tour von 2007 waren Comeback Kid, Parkway Drive und Cancer Bats mit dabei - allesamt heute große Namen ihrer Szene.

Diesem Beispiel wollen auch die Bands der diesjährigen Ausgabe nacheifern, beziehungsweise: Einige haben ihm schon nachgeeifert. Mit den australischen Metalcore-Chartstürmern Northlane und den Melodic-Hardcore-Pionieren Being As An Ocean stehen gleich zwei erfahrene Acts an der Spitze des diesjährigen Line-ups der Tour. Und mit den Post-Hardcore-Aufsteigern Casey, den Tour-erfahrenen Alazka, Polar, Currents und Thousand Below sind zudem weitere starke Bands an Bord, die verschiedene Facetten von Core-Spielarten präsentieren.

"In diesem Jahr haben wir ein Line-up zusammenstellen können, das wirklich alles abdeckt, für das die Never Say Die Tour stehen soll: Intensität, Leidenschaft und Vielfalt. Wir glauben fest daran, dass die diesjährige Tour all das und noch viel mehr abliefern wird", sagt Ivonne Davies-Kreye, Mitinhaberin des Veranstalters Avocado Booking. Auch Impericon-Geschäftsführer Martin Böttcher freut sich auf die Tour: "Wir sind sehr stolz auf das Line-up, das wir in diesem Jahr auf der Bühne stehen haben werden. [...] Wir haben alles dabei: Von Djent über Metalcore bis hin zu Hardcore in all seinen Facetten."

Partner der diesjährigen Tour ist erneut die Organisation Hope For The Day, die sich unter dem Motto "It's okay not to be okay" der Suizidprävention widmet und die Stigmatisierung des Themas überwinden will.

Insgesamt neun Stopps legt die Impericon Never Say Die Tour im deutschsprachigen Raum ein, alle Termine findet ihr unten. Karten gibt es bei Eventim. Sammler-Hardtickets sowie Infos zu den auftretenden Bands findet ihr auf der Webseite der Impericon never Say Die Tour.

VISIONS empfiehlt:
Impericon Never Say Die Tour

02.11. Wiesbaden - Schlachthof
09.11. Hamburg - Grünspan
11.11. Berlin - Columbia Theater
13.11. Wien - Arena
15.11. München - Backstage
17.11. Pratteln - Z7 Konzertfabrik
21.11. Genf - L'Usine
23.11. Köln - Essigfabrik
24.11. Leipzig - Felsenkeller

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.