Zur mobilen Seite wechseln
24.05.2018 | 18:07 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Pup, Turbonegro, The Vintage Caravan u.a.)

News 28533Neuigkeiten von Pup, Turbonegro, The Vintage Caravan, dem Rockavaria, Gazpacho, dem A Summer's Tale Festival, Counterparts, Madball, Why?, Dead Kittens, Calexico und All Time Low und ihrer bandeigenen Unterwäsche.

+++ Pup haben die Aufnahmen für ein neues Album abgeschlossen. Das verkündeten die Punkrocker offiziell in den sozialen Netzwerken und bedankten sich bei Produzent Dave Schiffmann, der in der Vergangenheit zum Beispiel für Anti-Flag und Beautiful Creatures produziert hatte. Vor einem Monat hatte die Band die Arbeiten an dem Album angeteasert. Charlie Bliss-Frontfrau Eva Hendricks ist ebenfalls an der Platte beteiligt. Das aktuelle Album der Band, "The Dream Is Over", war 2016 erschienen.

Instagram-Post: Pup haben Aufnahmen zum neuen Album abgeschlossen

+++ Turbonegro haben die Songcollage "The Rock And Roll Machine Part I-III" samt Video veröffentlicht. Bei dem Stück handelt es sich um einen Zusammenschnitt aus den drei Eröffnungstracks des aktuellen Turbonegro-Albums "Rocknroll Machine". Dementsprechend wandelt sich der Song nach einem bombastischen Synthie-Intro zu einem zackigen Punkrock-Track, um dann mit hörbarem Schnitt in einen Rock-Groove zu wechseln. Das Video zeigt in bunten, animierten Bildern, wie ein schwebender Schädel aus dem Weltall einen Jungen in eine Art Superheld transformiert. Laut der Band soll das Video darstellen, wie die Band sich in die namensgebende "Rocknroll-Maschine" verwandelt, ein Wesen, das "halb Fleisch, halb Chrom, halb purer Instinkt" ist. "Rocknroll Machine" war am 2. Februar erschienen.

Video: Turbonegro - "Suite: The Rock And Roll Machine Part I-III"

+++ The Vintage Caravan haben ein neues Album angekündigt. "Gateways" erscheint am 31. August. Nähere Informationen gibt es noch nicht, sollen aber bald folgen. Außerdem werden sie auf ihrer Tour noch einen weiteren Stop auf dem Rock The Box Festival in Kempten einlegen. Tickets für ihre Tour gibt es bei Eventim. Ihr aktuelles Album "Arrival" war im Mai 2015 erschienen.

Live: The Vintage Caravan

15.10. Hamburg - Molotow
16.10. Berlin - Lido
20.10. Kempten - Rock The Box
21.10. Leipzig - Moritzbastei
23.10. München - Strom
24.10. Karlsruhe - Substage
25.10. Köln - Luxor

+++ Das Münchner Rockavaria hat seine Tagesaufteilung bekannt gegeben. Am Samstag geben ab 21 Uhr Iron Maiden den Headliner auf dem Festival, am Sonntag fällt diese Aufgabe zur selben Zeit den Toten Hosen zu. Am Samstag sind unter anderem Killswitch Engage und Arch Enemy zu sehen, am Sonntag bespielen die Donots und Emil Bulls die Bühnen. Das Festival findet nach der Absage im vergangenen Jahr im Sommer wieder vom 9. bis 10. Juni auf dem Königsplatz in München statt. Tickets gibt es bei Eventim.

Facebook-Post: Rockavaria gibt Tagesaufteilung bekannt

+++ Die Artrocker Gazpacho haben ein neues Video zu dem Song "Hypomania" veröffentlicht. In diesem werden Naturaufnahmen Bildern von kantiger Großstadt-Architektur gegenüber gestellt. Die Aufnahmen werden auf ihren Achsen gespiegelt und gehen ab einem Punkt ineinander über, was einen Kaleidoskop-artigen Effekt erzeugt. Der Track entstammt dem aktuellen Album "Soyuz", das am 18. Mai erschienen war. An diesem war auch wieder der zur Band zurückgekehrte Schlagzeuger Robert Johansen beteiligt. Zuvor hatte die Band für den Song "Exit Suite" bereits ein Video mit ähnlicher Ästhetik veröffentlicht. Ab kommender Woche spielen Gazpacho drei Clubshows in Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Gazpacho - "Hypomania"

Live: Gazpacho

29.05. Neunkirchen - Stummsche Reithalle
31.05. Aschaffenburg - Colos-Saal
01.06. Köln - Kantine

+++ Das A Summer's Tale hat sein Line-up komplettiert und weitere Programmpunkte angekündigt. Unter den letzten Bandbestätigungen befinden sich die Indiefolker Tall Heights und "The Lion & The Wolf". Ex-Jupiter Jones-Frontmann und Von Brücken-Sänger Nicholas Müller wird aus seinem Buch "Ich bin mal eben wieder tot", in dem er seine Panikattacken thematisiert, außerdem wird unser Geschwistermagazin GALORE Live-Interviews mit Festivalkünstlern führen. Weitere Infos zum fertigen Festival-Line-up findet ihr auf dessen Homepage. Dort könnt ihr auch weiterhin Tickets erstehen. Das A Summer's Tale findet vom 1. bis 4. August in Luhmühlen statt.

Facebook-Post: A Summer's Tale vervollständigt Bühnenprogramm

Live: A Summer's Tale

01.-04.08. Luhmühlen - Eventpark

+++ Counterparts haben eine ausführliche Europa-Sommertour angekündigt. Die führt die Hardcore-Band auch auf mehrere Festivals und Clubshows in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Einige der Konzerte bestreiten sie gemeinsam mit den australischen Genre-Kollegen Deez Nuts. Tickets bekommt ihr bei Eventim. Counterparts' aktuelles Album heißt "You're Not You Anymore" und war im September erschienen. Zum Titeltrack zeigtne sie zuletzt ein düsteres Musikvideo.

Live: Counterparts

03.08. Frankfurt/Main - Nachtleben
04.08. Gränichen - Open Air Gränichen
05.08. München - Backstage
08.08. Stuttgart - Juha West
10.08. Villmar - Tells Bells Festival
11.08. Herzogenrath - Rodarock
12.08. Leipzig - Naumann's
15.08. Töging - Silo 1 *
16.08. Innsbruck - PMK *
21.08. Aschaffenburg - Colos Saal *
23.08. Sulingen - Reload Festival
24.08. Wörrstadt - Neuborn Open Air Festival

* mit Deez Nuts

+++ Madball haben einen neuen Albumtrailer für "For The Cause" veröffentlicht. In dem Intro zu diesem ist von "Helden, die sich auflehnen" die Rede, was das Thema des Trailers zusammenfasst. Zu donnernden Schlagzeug-Beats und Hardcore-Riffs sieht man Zusammenschnitte von der Band im Studio und Protesten mit Polizeigewalt. Der Song im Hintergrund wiederholt immer wieder die Zeile "Control the minds/ Control the blind". Ein vorangegangener Albumtrailer hatte die Band ebenfalls im Studio und auf Tour gezeigt. Zur Ankündigung des Albums hatten sie bekannt gegeben, mit einer Reihe von Gastmusikern zusammengearbeitet zu haben, darunter zum Beispiel Ice-T. Als Vorgeschmack hatten sie ein Lyric-Video zu dem Song "Old Fashioned" veröffentlicht. Auf ihrer umfangreichen Tour kommt die Gruppe auch nach Deutschland und Umgebung. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Trailer zu "For The Cause"

Live: Madball

15.06. Gräfenhainichen - With Full Force-Festival
19.06. Düsseldorf - Stone im Ratinger Hof
03.08. Rostock - Mau Club
04.08. Wacken - Wacken Open Air
05.08. Weinheim - Cafe Central
06.08. Lindau - Club Vaudeville
25.08. Sulingen - Reload Festival
26.08. Nürnberg - Z-Bau
27.08. Wien - Arena
30.08. Niedergörsdorf - Summer Spirit Festival
31.08. Obererbach - Pell Mell Festival

+++ Why? haben eine Reissue ihres Albums "Alopecia" angekündigt. Zum zehnjährigen Jubiläums der Platte des Artpop-Projekts wird diese nun neu veröffentlicht. Außerdem hat die Band zur Feier einige Tourdaten bekannt gegeben. Dabei kommen die US-Amerikaner für einen Termin nach Berlin und für zwei Termine in die benachbarten Niederlande. Tickets gibt es bei Eventim. Ihr aktuelles Album "Moh Lhean" war Anfang 2017 erschienen.

Live: Why?

10.09. Berlin - Lido
13.09. Amsterdam - Paradiso
14.09. Leffinge - Leffingeleuren Festival

+++ Das Electroclash-Duo Dead Kittens hat einen neuen Song mit einem grotesken Animationsvideo veröffentlicht. In dem Clip zu "Unbaptized Babies" sieht man in simpel gehaltener Cartoon-Animation, wie ein Neugeborenes Bekanntschaft mit einem Deckenventilator macht, einen Flugzeugabsturz herbeiführt und schließlich in der Hölle landet. Der Song besingt 78 Sekunden lang in frecher Punkmanier, dass ungetaufte Babys natürlich in die Hölle kommen müssen. Wie auch das nicht minder skurille Video zu "Happy" stammt der Clip aus der Feder von Bandmitglied Dirk Verschure, der auch Comiczeichner ist. Die Band ist aktuell auf Tour in Deutschland.

Video: Dead Kittens - "Unbaptized Babiess"

Live: Dead Kittens

24.05. Oederan - Insect Lounge-Festival
30.05. Frankfurt/Main - Yachtklub
31.05. Marburg - Krokodil
01.06. Bonn - Kult 41
02.06. Kassel - Goldgrube
08.11. Berlin - Maschinenhaus

+++ Die Indierocker Calexico haben zu dem Song "Another Space" ein Lyric-Video veröffentlicht. Dieses stellt dem psychedelischen Disco-Funk Aufnahmen zur Seite, die in hochwertiger Auflösung scheinbar mondäne Alltagsbeschäftigungen wie Haare schneiden, Klavier spielen oder kochen zeigen. Der Song entstammt dem Album "The Thread That Keeps Us", welches am 26. Januar erschienen war. Zuvor hatten sie bereits zu den Songs "Voices In The Field" und "Under The Wheels" bizarre Lyric-Videos veröffentlicht. Die Band kommt bald auf Tour, und dabei auch für sechs Termine nach Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim.

Lyric-Video: Calexico - "Another Space"

Live: Calexico

05.07. Ulm - Ulmer Zelt
06.07. Leipzig - Parkbühne
18.07. Karlsruhe - Zeltival
10.08. Hannover - Capitol
14.08. Wiesbaden - Schlachthof
15.08. Erlangen - E-Werk

+++ All Time Low machen es jetzt auch drunter: Mit einem Modeunternehmen hat die Band für Männer Pants und für Frauen eine Kombination aus Sport-BH und Unterhose entwerfen lassen, inklusive Bandlogo. Sänger Alex Gaskarth hielt dann auf direkt noch fest, was das wichtigste an der Sache sei. "Unterwäsche ist wichtig", schrieb er. "Ich mag, wie die hier meinen Hintern umspielt." Eine Aktion im besten Sinne "für'n Arsch" also.

Bild: Die Unterwäsche von All Time Low All

Collage Unterwäsche-Kollektion All Time Low

Foto: Ethika.com

Tweets: All Time Low machen in Unterwäsche

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.