Zur mobilen Seite wechseln
22.02.2018 | 15:37 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Pinkpop 2018 mit Foo Fighters, Pearl Jam, A Perfect Circle und mehr

News 28459Das Pinkpop Festival geizt 2018 nicht mit großen Namen: Mit den Foo Fighters, Pearl Jam und A Perfect Circle sind gleich drei der populärsten Bands aus dem VISIONS-Kosmos mit dabei. Und nicht nur die.

Als eines der ältesten Open Airs Europas hat das Pinkpop Festival über die Jahre manchen großen Künstler nach Europa geholt - 2014 etwa buchte das niederländische Festival die Rolling Stones für sein Event im grenznah gelegenen Landgraaf.

2018 aber tischt das Pinkpop auch für seine Verhältnisse besonders dick auf: Mit den Foo Fighters hat das Festival eine der mächtigsten Rock-Livebands der gegenwart als Headliner gewonnen, die Band um Dave Grohl sorgt mittlerweile spielend vor Zehntausenden von Zuschauern für magische Momente. Hinzu gesellt sich einer der wenigen Europa-Auftritte der endlich wieder live erlebbaren Pearl Jam, deren Shows für ihre Spontanität und einzigartige Stimmung bekannt sind. Und mit A Perfect Circle hat das Festival die Zweitband von Tool-Sänger Maynard James Keenan dabei, die nach langer Pause mit ihrem neuen Album "Eat The Elephant" wieder live zu sehen ist.

Das allein würde eine Reise zum Pinkpop bereits mehr als rechtfertigen, aber auch in der zweiten Reihe sieht es gut aus: Editors, Noel Gallagher, The Offspring, Brian Fallon & The Howling Weather und The Kooks gehören ebenfalls zum Line-up.

Tickets für das Pinkpop gibt es auf der offiziellen Webseite des Festivals. Dort findet ihr auch weitere Informationen zur Anreise, Camping, Essen und so weiter.

Video: Pinkpop 2018 - Teaser

Live: Pinkpop Festival

15.-17.06. Landgraaf - Megaland

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.